Team „Die Fracktastischen“ gewinnt den Gildecup

Fußball-Gildecup beim Gildefest in Wildeshausen
1 von 61
Vor zahlreichen Zuschauern fand im Krandel der Gildecup mit 24 Teams statt.
Fußball-Gildecup beim Gildefest in Wildeshausen
2 von 61
Vor zahlreichen Zuschauern fand im Krandel der Gildecup mit 24 Teams statt.
Fußball-Gildecup beim Gildefest in Wildeshausen
3 von 61
Vor zahlreichen Zuschauern fand im Krandel der Gildecup mit 24 Teams statt.
Fußball-Gildecup beim Gildefest in Wildeshausen
4 von 61
Vor zahlreichen Zuschauern fand im Krandel der Gildecup mit 24 Teams statt.
Fußball-Gildecup beim Gildefest in Wildeshausen
5 von 61
Vor zahlreichen Zuschauern fand im Krandel der Gildecup mit 24 Teams statt.
Fußball-Gildecup beim Gildefest in Wildeshausen
6 von 61
Vor zahlreichen Zuschauern fand im Krandel der Gildecup mit 24 Teams statt.
Fußball-Gildecup beim Gildefest in Wildeshausen
7 von 61
Vor zahlreichen Zuschauern fand im Krandel der Gildecup mit 24 Teams statt.
Fußball-Gildecup beim Gildefest in Wildeshausen
8 von 61
Vor zahlreichen Zuschauern fand im Krandel der Gildecup mit 24 Teams statt.

Der Gildeclub „All Blacks“ konnte beim Gildecup seinen Vorjahreserfolg nicht wiederholen. Das Team verlor im Finale gegen „Die Fracktastischen“ mit 1:0.

Nach dem ausgelassenen Jubel des neuen Cupgewinners ging es mit dem Kremser vom Krandel aus durch die Stadt, wo sich die Kicker ordentlich feiern lassen konnten. Unter der neuen Organisation des Clubs „Rien ne vas plus“, der zusammen mit „Die Fracktion“ antrat und im Viertelfinale ausschied, gab es bei zumeist gutem Wetter spannende Spiele vor vielen Zuschauern. 

Traditionell waren zum Turnierbeginn wieder Vertreter der Gilde, darunter General Jens Kuraschinski, Schaffer Michael Rüdebusch und König Lars Kröger gekommen, um ein Fass Bier vorbeizubringen. 24 Teams nahmen am Turnier teil. Es gab lediglich leichtere Blessuren, die von den Maltesern versorgt wurden. Auf den dritten Platz kam „Pfingst United“, den vierten Platz erreichten „Frackländer“.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Mehr als 400 Läuferinnen und Läufer starteten beim 2. Thedinghauser Erbhoflauf in drei ausgeschriebenen Laufentscheidungen.
2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

1. Oldtimer-Pflügen in Hülsen

Eine gelungene Premiere feierten die Oldtimer-Freunde Hülsen beim 1. Oldtimer-Pflügen. Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen …
1. Oldtimer-Pflügen in Hülsen

Wie werde ich Brauer und Mälzer?

Bier zu mögen ist ein guter Anfang. Um Brauer und Mälzer zu werden, braucht es aber auch technisches Interesse - und Lust am Zupacken. In großen …
Wie werde ich Brauer und Mälzer?

Meistgelesene Artikel

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Politik regt Wohnungen oder Hotel über dem Rewe-Markt an

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Alt-Wildeshausen aus der Vogelperspektive betrachten

Pater Michael Padupurackal aus Indien kommt in Harpstedt gut an

Pater Michael Padupurackal aus Indien kommt in Harpstedt gut an

Elf Millionen Euro Strafe für Geestland

Elf Millionen Euro Strafe für Geestland