Gestern feierliche Verabschiedung / Dr. Heiko Windt übernimmt

Steffens verlässt Johanneum

+
Verabschiedeten sich gestern von Dr. Frank Steffens (3.v.l.), dem Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am Johanneum: Chefarzt Dr. Falk Theil (v.l.), Pflegedienstleiterin Maria Zewuhn, Andreas Meyenburg, Vorsitzender der Mitarbeitervertretung, Pfarrer Ludger Brock vom Kuratorium des Krankenhauses sowie Verwaltungsdirektor Hubert Bartelt.

Wildeshausen - Reger Betrieb herrschte gestern Nachmittag im Café Johanneum in Wildeshausen. Denn im Rahmen eines Empfangs verabschiedeten sich knapp 100 Mitarbeiter des Krankenhauses Johanneum von Dr. Frank Steffens, dem Chefarzt der Klinik für Innere Medizin.

Nach mehr als sieben Jahren hat sich Steffens, der seit 2011 auch Ärztlicher Direktor war, dazu entschlossen, eine neue Herausforderung anzunehmen – und zwar als niedergelassener Facharzt in Damme. Er verlässt das Haus somit auf eigenen Wunsch, nachdem er seinerzeit zunächst als Oberarzt aus dem Rheinland nach Wildeshausen gekommen war. Und er bescheinigte der Klinik im Rückblick eine „sehr gute Entwicklung“ in punkto Leistungsspektrum, Spezialisierung und Patientenzuspruch.

Beste Voraussetzungen also für seinen Nachfolger, der bereits feststeht. Ab November wird der Internist Dr. Heiko Windt den Posten übernehmen. Er ist derzeit Leiter der medizinischen Klinik für Gastroenterologie, Onkologie und Diabetologie am Klinikum Bremen-Nord. Gemeinsam mit Chefarzt Dr. Falk Theil wird er den Fachbereich Innere Medizin am Johanneum kollegial leiten.

„Wir bedauern außerordentlich die persönliche Entscheidung von Steffens, respektieren jedoch seinen Wunsch, eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen“, sagte Johanneum-Verwaltungsdirektor Hubert Bartelt während der Verabschiedung. „Damit verbunden sind der ausdrückliche Dank und die Anerkennung, den gesamten Fachbereich Innere Medizin und im Speziellen die Gastro-Enterologie sowie Onkologie zu einer Säule des Krankenhauses Johanneum etabliert zu haben.“

lka

Mehr zum Thema:

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Meistgelesene Artikel

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Heckenbrände nehmen in ihrer Bedrohlichkeit zu

Heckenbrände nehmen in ihrer Bedrohlichkeit zu

Tankstellen überfallen - Polizei nimmt Verdächtigen fest

Tankstellen überfallen - Polizei nimmt Verdächtigen fest

Kommentare