Polizei untersagt die Weiterfahrt

Gefahrgut: Mängel an Fahrzeugen

+
Die Polizei kontrollierte 37 Fahrzeuge an der A 1.

Wildeshausen - Aus dem Verkehr gezogen: Bei einer Kontrolle von Gefahrguttransporten auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Wildeshausen haben 22 Spezialisten der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Oldenburg, zwei Mitarbeiter des Gewerbeaufsichtsamtes und zwei Spezialisten der Polizei erneut zahlreiche Missstände an Fahrzeugen aufgedeckt.

Die Kontrolleure waren am Donnerstag von 9 bis 15.30 Uhr an der A 1 in Richung Bremen aktiv und untersuchten insgesamt 37 Fahrzeuge, 23 davon wiesen Mängel auf.

Auch an den zwölf Gefahrguttransporten, die sich unter den kontrollierten Fahrzeugen befanden, wurden nach Angaben der Polizei zahlreiche Mängel gefunden. Diese führten zu elf Anzeigen wegen gefahrgutrechtlicher Verstöße. In neun Fällen musste die Weiterfahrt bis zur Beseitigung der Mängel untersagt werden.

Zulässige Höhe überschritten

Ein Lastwagen, der mit drei fabrikneuen Sattelzugmaschinen beladen war, überschritt mit 4,30 Metern Höhe den zulässigen Wert um 30 Zentimeter. Dadurch kann es zu schweren Unfällen und Schäden an Brückenbauwerken kommen, falls die Ladung mit einer über der Straße verlaufenden Brücke zusammenstößt. Der 56-jährige Fahrer konnte keine Ausnahmegenehmigung vorweisen. Auf die Spedition kommt ein Gewinnabschöpfungsverfahren in Höhe von rund 1 000 Euro zu.

In einem weiteren Fall wurden bei einer Überführungsfahrt ein noch nicht zugelassener Trailer als Transportmittel genutzt, der selbst auch überführt werden sollte. Zusätzlich wurde ein nicht zulässiges Händlerkennzeichen angebracht. Nach der Zahlung einer Sicherheitsleistung und der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Kennzeichenmissbrauchs konnte der Fahrer seine Tour ohne den Trailer fortsetzen.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Meistgelesene Artikel

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall in Dötlingen: 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Iris und Uwe holen den Sieg – mit „Glück und Köpfchen“

Iris und Uwe holen den Sieg – mit „Glück und Köpfchen“

Bald keine Starts und Landungen mehr in Ahlhorn?

Bald keine Starts und Landungen mehr in Ahlhorn?

Nach Sticker-Aktion in Ahlhorn: Warnung vor „Identitären“

Nach Sticker-Aktion in Ahlhorn: Warnung vor „Identitären“

Kommentare