Großbrand in Wildeshausen

1 von 17
Großeinsatz für die Wildeshauser Feuerwehr. Am Dienstag war gegen 15.30 Uhr ein Großbrand in einer Lagerhalle gemeldet worden, beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Die B 213 musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden.
2 von 17
Großeinsatz für die Wildeshauser Feuerwehr. Am Dienstag war gegen 15.30 Uhr ein Großbrand in einer Lagerhalle gemeldet worden, beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Die B 213 musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden.
3 von 17
Großeinsatz für die Wildeshauser Feuerwehr. Am Dienstag war gegen 15.30 Uhr ein Großbrand in einer Lagerhalle gemeldet worden, beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Die B 213 musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden.
4 von 17
Großeinsatz für die Wildeshauser Feuerwehr. Am Dienstag war gegen 15.30 Uhr ein Großbrand in einer Lagerhalle gemeldet worden, beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Die B 213 musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden.
5 von 17
Großeinsatz für die Wildeshauser Feuerwehr. Am Dienstag war gegen 15.30 Uhr ein Großbrand in einer Lagerhalle gemeldet worden, beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Die B 213 musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden.
6 von 17
Großeinsatz für die Wildeshauser Feuerwehr. Am Dienstag war gegen 15.30 Uhr ein Großbrand in einer Lagerhalle gemeldet worden, beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Die B 213 musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden.
7 von 17
Großeinsatz für die Wildeshauser Feuerwehr. Am Dienstag war gegen 15.30 Uhr ein Großbrand in einer Lagerhalle gemeldet worden, beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Die B 213 musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden.
8 von 17
Großeinsatz für die Wildeshauser Feuerwehr. Am Dienstag war gegen 15.30 Uhr ein Großbrand in einer Lagerhalle gemeldet worden, beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Die B 213 musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden.

Großeinsatz für die Wildeshauser Feuerwehr. Am Dienstag war gegen 15.30 Uhr ein Großbrand in einer Lagerhalle gemeldet worden, beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude. Die B 213 musste für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Dejo

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weiterer Sprengversuch in Sandkrug

Weiterer Sprengversuch in Sandkrug

Weiterer Sprengversuch in Sandkrug
Diebe bestehlen Kunden in Supermärkten

Diebe bestehlen Kunden in Supermärkten

Diebe bestehlen Kunden in Supermärkten
Gemeinschaftspraxis im Schafkoben in Wildeshausen eröffnet: Partnerin steigt aus

Gemeinschaftspraxis im Schafkoben in Wildeshausen eröffnet: Partnerin steigt aus

Gemeinschaftspraxis im Schafkoben in Wildeshausen eröffnet: Partnerin steigt aus
Gedenken an Corona-Tote: Wildeshausen pflanzt 33 Bäume

Gedenken an Corona-Tote: Wildeshausen pflanzt 33 Bäume

Gedenken an Corona-Tote: Wildeshausen pflanzt 33 Bäume

Kommentare