Demo „Fridays for Future" in Wildeshausen

1 von 20
2 von 20
3 von 20
4 von 20
5 von 20
6 von 20
7 von 20
8 von 20

Mehr als 100 Schüler versammelten sich am Freitag auf dem Wildeshauser Marktplatz um für Klima- und Umweltschutz zu demonstrieren. Mit dem Slogan "Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut", machten die Jugendlichen ihrem Unmut Luft. Damit gehört Wildeshausen auch zu den Städten, in denen "Fridays for Future"-Demonstrationen stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Schützenfest Twistringen - der Auftakt am Samstag

Die fünfte Twistringer Jahreszeit wurde am Samstag mit einem grandiosen Stadtschützenfest eingeläutet. Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen aus …
Schützenfest Twistringen - der Auftakt am Samstag

Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

Bremen Olé macht Spaß am Samstagnachmittag, auch wenn der Regen ein bisschen die Stimmung trübt. Michelle, Pietro Lombardi, Eloy de Jong und Michael …
Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

Göpel-Einweihung am Fuß des Bramstedter Glockenturms

Bei Blitz und Donner, bei Regen und begleitet von einem Feuerwehreinsatz ist der neue Göpel am Fuße des Bramstedter Glockenturms im Beisein vieler …
Göpel-Einweihung am Fuß des Bramstedter Glockenturms

23. Internationales Beeke-Festival in Scheeßel

Folklore aus aller Welt, dieses Wochenende vereint sie sich in Scheeßel. Das 23. Internationale Beeke-Festival begeistert seit Freitag zigtausende …
23. Internationales Beeke-Festival in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Betrunken und zu schnell gefahren: Beifahrer in Lebensgefahr

Betrunken und zu schnell gefahren: Beifahrer in Lebensgefahr

Oldenburger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Wüsting

Oldenburger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Wüsting

Klassenfahrt endet in Tränen

Klassenfahrt endet in Tränen

Dem Blitzeranhänger sei Dank: 93 Fahrverbote ausgesprochen

Dem Blitzeranhänger sei Dank: 93 Fahrverbote ausgesprochen

Kommentare