Feuerwehr rettet Frau und Katze

Am Ende des Einsatzes wurde die Katze vom Baum geholt.

Wildeshausen - Zu einer eher ungewöhnlichen Rettungsaktion wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wildeshausen am Dienstag um 21.20 Uhr gerufen.

Die Kräfte hatten gerade ihre Funkübung am Feuerwehrhaus absolviert, als sie von der Großleitstelle Oldenburg über eine Notlage informiert wurden. Bei dem Versuch eine Katze aus einem Baum zu retten, war eine Frau ins Geäst geklettert und konnte nicht wieder herunter. 

Eine Rettung über die Drehleiter war aufgrund des unwegsamen Geländes nicht möglich. Daher wurde eine Steckleiter in Stellung gebracht. Nachdem die Frau in Sicherheit war, konnte auch die Katze heruntergeholt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Meistgelesene Artikel

Polizei fahndet nach Sexualstraftäter

Polizei fahndet nach Sexualstraftäter

Schwer verletzter Unfallfahrer stundenlang im Auto eingeklemmt

Schwer verletzter Unfallfahrer stundenlang im Auto eingeklemmt

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Polizei fasst Oldenburger Sexualstraftäter in Brandenburg

Polizei fasst Oldenburger Sexualstraftäter in Brandenburg

Kommentare