Starke Rauchentwicklung

Feuer im Foyer der Wallschule

Die Feuerwehr Wildeshausen hatte den Brand in der Wallschule schnell unter Kontrolle. - Foto: Schneider
+
Die Feuerwehr Wildeshausen hatte den Brand in der Wallschule schnell unter Kontrolle.

Wildeshausen - Äußerst aufregend startete für die Kinder der Wildeshauser Wallschule die neue Woche: Wegen eines kleinen Feuers mit größerer Rauchentwicklung wurden die Mädchen und Jungen aus dem Schulgebäude evakuiert und in die Sporthalle gebracht.

Wie Stadtsprecher Hans Ufferfilge mitteilte, brannten Fundsachen unter einer Treppe im Foyer, darunter Textilien, die für starken Rauch sorgten. Die Feuerwehr war um kurz vor 11.45 Uhr per Sirene alarmiert worden. Die Einsatzkräfte brachten die Kleidungsstücke nach draußen und löschten sie. Anschließend ging es an die Entlüftung des betroffenen Bereiches. „Wir müssen nun die Schäden lokalisieren“, erklärte Ufferfilge. Für die Grundschüler, die allesamt unverletzt blieben, bedeutete der Vorfall einen frühzeitigen Schulschluss. Bis zum Eintreffen von Eltern und Schulbussen verweilten die Kinder in der Sporthalle. Auch am Dienstag fällt wegen des Brandes noch der Unterricht für die Wallschüler aus.

ts

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

UN: Mindestens 18 Tote bei Protesten in Myanmar

UN: Mindestens 18 Tote bei Protesten in Myanmar

S04-Debakel nach Wirbel um Gross - RB bleibt an Bayern dran

S04-Debakel nach Wirbel um Gross - RB bleibt an Bayern dran

«Let's Dance»: Fußballer hängt «Mr. Tagesschau» ab

«Let's Dance»: Fußballer hängt «Mr. Tagesschau» ab

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Meistgelesene Artikel

Asphalt-Rowdys in Oldenburg: Illegales Autorennen endet mit Feuer

Asphalt-Rowdys in Oldenburg: Illegales Autorennen endet mit Feuer

Asphalt-Rowdys in Oldenburg: Illegales Autorennen endet mit Feuer
Polizei löst Treffen junger Männer im Krandel auf

Polizei löst Treffen junger Männer im Krandel auf

Polizei löst Treffen junger Männer im Krandel auf
27 Menschen im Landkreis Oldenburg mit britischer Virusmutation infiziert

27 Menschen im Landkreis Oldenburg mit britischer Virusmutation infiziert

27 Menschen im Landkreis Oldenburg mit britischer Virusmutation infiziert

Kommentare