Exhibitionist belästigt junges Mädchen in Wildeshausen

Wildeshausen - Ein Exhibitionist hat bereits am Silvesternachmittag ein junges Mädchen in Wildeshausen belästigt. Gegen 15.15 Uhr kam es zu der exhibitionistischen Handlung des Mannes gegenüber dem Mädchen.

Das Kind ging laut Polizeiangaben mit einem Hund vom Parkplatz des Krandelstadions in Richtung Schwimmbad spazieren. Andere Kinder berichteten, dass sie zuvor von einer erwachsenen Frau, die mit einem kleinen braunen Hund unterwegs war, angesprochen und vor dem Mann gewarnt wurden. Im Rahmen der Ermittlungen sucht die Polizei nach der Zeugin, die an diesem Tage den Mann gegebenenfalls gesehen hat. Die Frau oder auch andere Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04431/9410 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Kommentare