„Hervorragendes Jahresfilmprogramm“

Erneute Auszeichnung für das LiLi-Servicekino

+
Schauspielerin Emma Bade gratulierte Michael Prochnow (l.) und Heinz Rigbers vom LiLi-Servicekino.

Wildeshausen - Das LiLi-Servicekino in Wildeshausen hat am Donnerstag zum zweiten Mal in Folge einen Kinoprogrammpreis der Medienförderungsgesellschaft „nordmedia“ erhalten. Die mit 2 500 Euro dotierte Auszeichnung wurde erneut für die Gestaltung eines hervorragenden Jahresfilmprogramms verliehen. Schauspielerin Emma Bading überreichte die Urkunden an die Kinobetreiber Heinz Rigbers und Michael Prochnow.

„Das Angebot der Kinos in Niedersachsen und Bremen ist vielfältig, bunt und von großartiger Qualität. Dafür sorgen tagtäglich engagierte und fachkundige Kinobetreiber sowie Programmmacher durch ihre herausragende Kinoarbeit“, erklärt „nordmedia“-Geschäftsführer Thomas Schäffer. „Wir gratulieren und danken für die besonderen und äußerst wichtigen Beiträge zur Filmkultur.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Meistgelesene Artikel

Tierärztin Wiebke Miesner zahlt für Katzen-Operation

Tierärztin Wiebke Miesner zahlt für Katzen-Operation

Einbrecher dringen in Kapelle ein

Einbrecher dringen in Kapelle ein

Katholische Kirche bietet Bau einer Grundschule an

Katholische Kirche bietet Bau einer Grundschule an

Fremder wollte Harpstedter an der L 338 offenkundig abzocken

Fremder wollte Harpstedter an der L 338 offenkundig abzocken

Kommentare