„Hervorragendes Jahresfilmprogramm“

Erneute Auszeichnung für das LiLi-Servicekino

+
Schauspielerin Emma Bade gratulierte Michael Prochnow (l.) und Heinz Rigbers vom LiLi-Servicekino.

Wildeshausen - Das LiLi-Servicekino in Wildeshausen hat am Donnerstag zum zweiten Mal in Folge einen Kinoprogrammpreis der Medienförderungsgesellschaft „nordmedia“ erhalten. Die mit 2 500 Euro dotierte Auszeichnung wurde erneut für die Gestaltung eines hervorragenden Jahresfilmprogramms verliehen. Schauspielerin Emma Bading überreichte die Urkunden an die Kinobetreiber Heinz Rigbers und Michael Prochnow.

„Das Angebot der Kinos in Niedersachsen und Bremen ist vielfältig, bunt und von großartiger Qualität. Dafür sorgen tagtäglich engagierte und fachkundige Kinobetreiber sowie Programmmacher durch ihre herausragende Kinoarbeit“, erklärt „nordmedia“-Geschäftsführer Thomas Schäffer. „Wir gratulieren und danken für die besonderen und äußerst wichtigen Beiträge zur Filmkultur.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jugend-Challenge in Verden

Jugend-Challenge in Verden

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

SCT-Ball in Twistringen

SCT-Ball in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Mercedes zerschellt am Baum – Fahrer stirbt am Unfallort

Mercedes zerschellt am Baum – Fahrer stirbt am Unfallort

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

84-Jährige rauscht rückwärts in Wand eines Getränkemarkts

84-Jährige rauscht rückwärts in Wand eines Getränkemarkts

Harmonie im Wildeshauser Finanzausschuss endet beim Schultausch

Harmonie im Wildeshauser Finanzausschuss endet beim Schultausch

Kommentare