Siegerin der Hauptschule Wildeshausen

Emily Schröer liest am besten vor

+
Die Vorleserinnen der Hauptschule Wildeshausen zusammen mit Siegerin Emily Schröer (sitzend).

Wildeshausen - Emily Schröer ist in diesem Jahr die beste Vorleserin an der Hauptschule in Wildeshausen. Sie setzte sich am Freitag gegen vier Mitschülerinnen aus den sechsten Klassen durch und darf am Kreisentscheid im kommenden Jahr teilnehmen.

Im Vorfeld hatten die zwei sechsten Klassen ihre Sieger ermittelt, die sich für das Finale qualifizierten. In der Bücherei der Hauptschule stellten sich dann Joana Sophie Knobloch, Leonie Chantal Schnoor, Annabel Tkacenko sowie Leva Zeblo neben der späteren Siegerin der Jury, die aus Sonja Schmidt (Mitglied des Schulelternrates), Nicole Zerr (Schülersprecherin), Vera Knapp (Fachleiterin Deutsch) sowie Petra Stuckmann (Lehrerin) bestand. Zunächst lasen die Mädchen aus einem selbst gewählten Buch, dann wurde ihnen das Überraschungsbuch „Rico, Oskar und das Vom Himmelhoch“ von Andreas Steinhöfel zum Lesen vorgelegt.

Alle Teilnehmerinnen erhielten eine Urkunde und ein Buchgeschenk. Emily liest immer, wenn sie Lust hat – zumeist vor dem Schlafengehen. Vor dem Wettbewerb hatte sie intensiv geübt und ihren Eltern vorgelesen. „Ich wusste nicht, ob ich überhaupt teilnehmen kann, weil ich krank war“, erzählte sie glücklich darüber, dass es doch noch geklappt hatte und sie rechtzeitig gesund wurde.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf der A29: Vier Menschen verletzt

Schwerer Unfall auf der A29: Vier Menschen verletzt

Bürgerbus vereinfacht seine Linienführung

Bürgerbus vereinfacht seine Linienführung

Alte Brennerei: Grüne haken kritisch nach

Alte Brennerei: Grüne haken kritisch nach

Aldi und Biofachmarkt warten weiter auf Baugenehmigung

Aldi und Biofachmarkt warten weiter auf Baugenehmigung

Kommentare