Einsatz der Wildeshauser Feuerwehr.

Fett brennt in Kochtopf

+
Einsatz der Wildeshauser Feuerwehr.

Wildeshausen - Wegen starken Qualms wurden die Feuerwehren aus Wildeshausen und Düngstrup am Mittwoch zu einer Wohnung an der Heemstraße in Wildeshausen gerufen

Als die Einsatzkräfte um 19 Uhr vor Ort waren, stellte sich heraus, dass in einer Wohnung Fett in einem Topf gebrannt hatte. Die Bewohner hatten den Herd noch ausschalten und den Topf mit dem Deckel verschließen können, sodass sich das Feuer nicht ausbreitete. Dennoch war die Wohnung stark verqualmt. Die Feuerwehr trug den Topf unter Atemschutz aus dem Haus und belüftete anschließend die Räume..

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare