Teile der Soundanlage gestohlen

Einbrecher dringen in Kapelle ein

+
Das eingeschlagene Fenster ist derzeit mit Holz verschlossen.

Wildeshausen - Einbrecher haben ein Fenster der Friedhofskapelle an der Visbeker Straße in Wildeshausen eingeschlagen und Teile einer Soundanlage gestohlen.

Der mobile Lautsprecher wurde bei Beerdigungen mit vielen Trauergästen eingesetzt, damit jeder die Worte des Pastors am Grab hören konnten. Die Tat ereignete sich laut Polizei zwischen Dienstag, 19 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr. 

Friedhofsmitarbeiter haben das Fenster bereits gegen Holz ausgetauscht. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Es ist der erste Einbruch in die Kapelle seit Jahrzehnten. Weiteres Diebesgut fehlt offenbar nicht. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Hertha BSC im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Hertha BSC im Vergleich

Koalition nennt Details zum neuen CO2-Preis

Koalition nennt Details zum neuen CO2-Preis

Meistgelesene Artikel

Rührende Abschiedsszenen nach einem tollen Jubiläumswochenende

Rührende Abschiedsszenen nach einem tollen Jubiläumswochenende

Korruption im Klärwerk?

Korruption im Klärwerk?

Sprinter kracht ins Heck eines Seats

Sprinter kracht ins Heck eines Seats

Raten mit den „Roten Socken“

Raten mit den „Roten Socken“

Kommentare