Teile der Soundanlage gestohlen

Einbrecher dringen in Kapelle ein

+
Das eingeschlagene Fenster ist derzeit mit Holz verschlossen.

Wildeshausen - Einbrecher haben ein Fenster der Friedhofskapelle an der Visbeker Straße in Wildeshausen eingeschlagen und Teile einer Soundanlage gestohlen.

Der mobile Lautsprecher wurde bei Beerdigungen mit vielen Trauergästen eingesetzt, damit jeder die Worte des Pastors am Grab hören konnten. Die Tat ereignete sich laut Polizei zwischen Dienstag, 19 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr. 

Friedhofsmitarbeiter haben das Fenster bereits gegen Holz ausgetauscht. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. Es ist der erste Einbruch in die Kapelle seit Jahrzehnten. Weiteres Diebesgut fehlt offenbar nicht. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Fall Khashoggi: Türkische Konsulats-Angestellte sagen aus

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Fotostrecke: Abschlusstraining ohne Bargfrede

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Die fünf besten "Die Höhle der Löwen"-Deals aus allen vier Staffeln 

Meistgelesene Artikel

19-Jähriger bespuckt Bundespolizisten und wird verhaftet

19-Jähriger bespuckt Bundespolizisten und wird verhaftet

SPD regt weitere Ampel an der Harpstedter Straße an

SPD regt weitere Ampel an der Harpstedter Straße an

Freies Internet in der Stadt

Freies Internet in der Stadt

Neun zu neun: Keine Mehrheit für einen Schultausch

Neun zu neun: Keine Mehrheit für einen Schultausch

Kommentare