Zeugen gesucht

Einbruch im Altenzentrum

+
Der durch den Einbruch entstandene Schaden wird auf mindestens 500 Euro geschätzt.

Wildeshausen - Ein Altenzentrum an der Heemstraße in Wildeshausen war das Ziel von Einbrechern.

Sie verschafften sich zwischen Mittwoch um 18 Uhr und Donnerstag um 6.55 Uhr gewaltsam Zutritt zum Empfangs-/Anmeldebereich und durchsuchten dort Schränke nach Wertgegenständen. Das teilte die Polizei am Freitag mit. 

Zum eventuell erlangten Diebesgut konnten die Beamten keine Angaben machen. Der durch den Einbruch entstandene Schaden wird auf mindestens 500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04431/9410 bei der Polizei zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sauerkraut schmeckt auch im Strudel oder Pancake

Sauerkraut schmeckt auch im Strudel oder Pancake

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

Prinz Charles wird 70 - Thronfolger im Wartestand

Palästinenser verkünden einseitig Waffenruhe mit Israel

Palästinenser verkünden einseitig Waffenruhe mit Israel

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Der Gänsemarkt erweist sich als Publikumsmagnet

Der Gänsemarkt erweist sich als Publikumsmagnet

Schwächeanfall am Steuer: Kehrmaschine kommt von A1 ab

Schwächeanfall am Steuer: Kehrmaschine kommt von A1 ab

Gänsehaltung missfällt Tierschützern, die Reaktion des Veterinäramtes aber auch

Gänsehaltung missfällt Tierschützern, die Reaktion des Veterinäramtes aber auch

Kommentare