E-Bike-Fahrer übersehen

Symbolbild: dpa

Wildeshausen - Ein 79-jähriger E-Bike-Fahrer aus Wildeshausen wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Ahlhorner Straße in Wildeshausen leicht verletzt. Nach Polizeiangaben fuhr eine 58-jährige Autofahrerin aus Großenkneten stadteinwärts und bog nach rechts auf die Straße „An der Bahn“ ein. Dabei übersah sie den Wildeshauser, der auf dem Radweg unterwegs war. Der 79-Jährige stürzte. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Meistgelesene Artikel

25 Anstecker für Holbeinschulkinder vom Generalkonsul

25 Anstecker für Holbeinschulkinder vom Generalkonsul

Feierei mit Dirndl und Lederhosen im Wildeshauser Krandel

Feierei mit Dirndl und Lederhosen im Wildeshauser Krandel

US-Fußballjuniorinnen siegen 4:0 gegen DFB-Auswahl

US-Fußballjuniorinnen siegen 4:0 gegen DFB-Auswahl

Schwere Sturmböen fällen Bäume in der Region

Schwere Sturmböen fällen Bäume in der Region

Kommentare