E-Bike-Fahrer übersehen

Symbolbild: dpa

Wildeshausen - Ein 79-jähriger E-Bike-Fahrer aus Wildeshausen wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Ahlhorner Straße in Wildeshausen leicht verletzt. Nach Polizeiangaben fuhr eine 58-jährige Autofahrerin aus Großenkneten stadteinwärts und bog nach rechts auf die Straße „An der Bahn“ ein. Dabei übersah sie den Wildeshauser, der auf dem Radweg unterwegs war. Der 79-Jährige stürzte. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Schaden.

Mehr zum Thema:

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

„Ein rundum gelungenes Bier, das sicherlich munden wird“

„Ein rundum gelungenes Bier, das sicherlich munden wird“

Kommentare