E-Bike-Fahrer übersehen

Symbolbild: dpa

Wildeshausen - Ein 79-jähriger E-Bike-Fahrer aus Wildeshausen wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Ahlhorner Straße in Wildeshausen leicht verletzt. Nach Polizeiangaben fuhr eine 58-jährige Autofahrerin aus Großenkneten stadteinwärts und bog nach rechts auf die Straße „An der Bahn“ ein. Dabei übersah sie den Wildeshauser, der auf dem Radweg unterwegs war. Der 79-Jährige stürzte. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Schaden.

Mehr zum Thema:

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Riesenjubel in Grün-Weiß

Riesenjubel in Grün-Weiß

DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Meistgelesene Artikel

Verstärkung für das Frauenarzt-Team im Johanneum

Verstärkung für das Frauenarzt-Team im Johanneum

Investor bietet 70 Parkplätze an

Investor bietet 70 Parkplätze an

Bauerngolf als touristische Bereicherung?

Bauerngolf als touristische Bereicherung?

Kommentare