Dötlinger SPD besucht mit Fragen im Gepäck den Pflanzenhof Schachtschneider

Mehrwertsteuer und Mindestlohn

+
Olaf Schachtschneider (l.) diskutierte mit den Mitgliedern der Dötlinger SPD und Susanne Mittag (r.).

Aschenstedt - Setzt den Gärtnereien der Mindestlohn zu? Und welche Rolle spielt die Mehrwertsteuer? Mit diesen Fragen im Gepäck haben die Mitglieder des SPD-Ortsvereines Dötlingen und die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag am späten Freitagnachmittag den Pflanzenhof Schachtschneider in Aschenstedt angesteuert. Sie nutzten den Aktionstag der Dötlinger Gartenkultour, um zunächst einen Ausflug durch die Gemeinde zu unternehmen und anschließend mit dem Gärtner Olaf Schachtschneider ins Gespräch zu kommen.

Dabei zeigte sich schnell, dass der Mindestlohn in dem Aschenstedter Betrieb gar kein Thema ist. „Anders mag es im Gemüseanbau aussehen, wo die Produkte einem starken Preiskampf unterliegen“, so Schachtschneider. Im Gartenanbau und -handel werde es hingegen schwieriger, qualifiziertes Personal zu finden. „Gärtner ist halt nicht der Traumberuf der Jugend“, meinte Schachtschneider.

Anders als der Mindestlohn sei die Mehrwertsteuer schon ein großes Thema. „Unser Vorteil ist, dass Pflanzen als landwirtschaftliche Erzeugnisse gelten, auf die eine Mehrwertsteuer von nur sieben Prozent erhoben wird“, sagte der Aschenstedter. „Zwölf Prozent mehr würde der Verbraucher nicht akzeptieren.“ Liefern Schachtschneider und seine Mitarbeiter die Pflanzen nach Hause, gilt allerdings der übliche Satz von 19 Prozent.

Ferner diskutierten die Sozialdemokraten und Schachtschneider über die Politikverdrossenheit und zogen Parallelen zu traditionellen Festen, die ebenso wie politische Veranstaltungen oft nicht mehr die Massen ziehen. „Egal wo, es müssen neue Ideen her“, meinte Mittag.

Nach dem Besuch beim Pflanzenhof ließen die SPD-Mitglieder den Abend mit einem Picknick und Boulen im Dötlinger Dorfgarten ausklingen.

ts

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Kommentare