Polizei ermittelt Ursache für Feuer im „Atrium“

Defekt in der Beleuchtung führt zu Brand

+
Völlig verrußt war die Küchenzeile in der Seniorenwohnung.

Wildeshausen - Es war nicht die Mikrowelle, die das Feuer am Sonnabend im Wildeshauser Seniorenzentrum „Atrium“ ausgelöst hat. Die Brandermittler der Polizei teilten am Montag mit, dass es sich dabei lediglich um ein Gerücht gehandelt hat.

Vielmehr hatte die Beleuchtungseinheit der Küchenzeile einen technischen, elektrischen Fehler, der zum Brandausbruch führte. „Davon ausgehend brannten die Oberschränke“, so die Polizei, die zudem mitteilt, dass sich von den durch Rauchgas verletzten sechs Personen nur noch eine im Krankenhaus Johaneum befindet.

Appartement wieder freigegeben

Die Bewohnerin des Appartements, in dem es brannte, war mit der Drehleiter der Feuerwehr gerettet und dann in die Klinik gebracht worden. Die Seniorin soll bis Dienstag zur Beobachtung im Johanneum bleiben.

Das Feuer war am Sonnabend um 12.53 Uhr ausgebrochen. Eine Brandmeldeanlage hatte angeschlagen, als die Seniorin gerade zur Bettruhe gebracht worden war. Die Pflegekräfte hatten die Frau daraufhin schnell auf den Balkon gebracht.

Die Feuerwehr hatte zusammen mit den Pflegekräften 47 Bewohner des „Atrium“ evakuiert, bevor sie in die Küche eingedrungen war, um das Feuer zu löschen. Die Senioren wurden bis Sonntag im Seniorenwohnpark an der Hunte untergebracht und von Pflegekräften des „Atrium“ betreut. Dann konnten sie wieder in ihre Zimmer einziehen. Lediglich die Wohnung, in der es gebrannt hatte, wurde von der Polizei beschlagnahmt, um die Ursache für das Feuer zu ermitteln. Das Appartement konnte nun aber wieder freigegeben werden.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Rundballenpresse in Brand geraten

Rundballenpresse in Brand geraten

Meistgelesene Artikel

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Leckeres Essen aus dem qualmenden Käfer

Leckeres Essen aus dem qualmenden Käfer

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Pony muss nach Unfall bei Winkelsett eingeschläfert werden

Pony muss nach Unfall bei Winkelsett eingeschläfert werden

Kommentare