Dammer möchte kräftig investieren

Ossenbeck übernimmt „Fun-Factory“

+
Ab kommendem Frühjahr soll in der Wildeshauser Großraum-Diskothek wieder getanzt werden.

Wildeshausen - Die Großraumdiskothek „Fun Factory“ in Wildeshausen wird im Frühjahr 2016 ihren Betrieb wieder aufnehmen. Wie der Inhaber des Gebäudes, der Dammer Franz Ossenbeck, mitteilte, werden er und sein Sohn Lars den Betrieb übernehmen und dafür eigens eine Betreibergesellschaft gründen.

Zuvor sind Investitionen in einem siebenstelligen, aber von Franz Ossenbeck nicht näher bezifferten Bereich geplant. Das Ziel sei es, wieder ein breites Publikum für den Besuch in der „Fun Factory“ anzusprechen, sagte der Dammer. Dazu werde es Umstrukturierungen beim Club-in-Club-System innerhalb der Diskothek geben. So möchten die beiden Ossenbecks den vom bisherigen Betreiber geschlossenen Bereich, in dem keine Musik gespielt wird, wieder eröffnen.

Das Ende der Diskotheken sieht Franz Ossenbeck, der in Osnabrück seit vielen Jahren das „Alando“ betreibt, noch lange nicht gekommen. Wenn eine Diskothek vernünftig gemacht werde, dann laufe sie auch: „Bei uns ist drin, was drauf steht.“ Es sei allerdings fatal, Erwartungen zu wecken und diese dann nicht erfüllen zu können.

kpl

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Zwei Tote und viele Verletzte nach Seebeben vor Kos

Zwei Tote und viele Verletzte nach Seebeben vor Kos

„Summer in the City“ trotz Regenwetter in Weyhe 

„Summer in the City“ trotz Regenwetter in Weyhe 

56-Jähriger nach Schussgeräuschen in Kassel festgenommen

56-Jähriger nach Schussgeräuschen in Kassel festgenommen

Meistgelesene Artikel

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Kommentare