In zwei Tagen steigt die Zahl um 51 Personen

Corona: Viele neue Infizierte in Wildeshausen

Die dritte Welle ist auch im Landkreis Oldenburg spürbar: Die Zahl an Corona-Infektionen steigt.
+
Die dritte Welle ist auch im Landkreis Oldenburg spürbar: Die Zahl an Corona-Infektionen steigt.

Landkreis – Die Zahl der Coronainfektionen im Landkreis Oldenburg steigt in diesen Tagen deutlich. Aktuell sind 274 Menschen positiv getestet, am Donnerstag waren es „nur“ 207 – und auch das war schon eine deutliche Steigerung zum Vortag.

Besonders auffällig ist der Anstieg in der Kreisstadt Wildeshausen. Dort gab es von Mittwoch auf Donnerstag 27 neue Fälle und von Donnerstag auf Freitag noch einmal 24.

In Wildeshausen sind damit aktuell 75 Menschen infiziert. In Großenkneten gibt es aktuell 58 positiv Getestete, in Wardenburg 47, in Ganderkesee 39, in Hatten 28, in Hude elf, in Harpstedt acht und in Dötlingen ebenfalls acht.

Die Gesamtzahl der registrierten Infektionen beträgt aktuell 3 858 bestätigte Fälle. Von der Gesamtzahl 3 858 gelten aktuell 3 480 Personen als wieder genesen. 104 Menschen sind verstorben. Somit gibt es 274 registrierte, mit dem Coronavirus infizierte Bürger. In Quarantäne befinden sich derzeit im Kreisgebiet 707 Menschen. Die kumulative Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Landesgesundheitsamt bei 126,8 auf 100 000 Einwohner.

Virusmutation bei 109 Menschen nachgewiesen

Bei bislang 109 Personen im Kreisgebiet wurde die Virusvariante B 1.1.7 labordiagnostisch festgestellt, 70 gelten als wieder genesen. Die britische Mutation des Virus gilt als besonders ansteckend. Als lokalisiertes Infektionsgeschehen gilt aktuell weiter die Fleisch- und Schlachtbranche (76 Fälle), in der es tägliche Testungen gibt. Die übrigen 198 Fälle sind diffus in der Bevölkerung verteilt.

Der Landkreis Oldenburg vermeldet zudem, dass bislang 15 829 Impfungen vorgenommen wurden, davon waren 3 286 Zweitimpfungen. „Das sind gute Zahlen, und das Team im Impfzentrum will genau wie wir und die Bevölkerung mehr. Wenn Impfstoff da ist, soll er auch schnell zum Einsatz kommen und nicht lange im Kühlschrank liegen“, betont Landrat Carsten Harings in einer Pressenotiz.

Das Impfzentrum am Westring in Wildeshausen macht auch über die Ostertage nur eine sehr kurze Pause. Lediglich am Ostersonntag ruht der Betrieb, am Karfreitag und auch am Ostermontag wird geimpft.

Für Tests online anmelden

Die Hilfsorganisationen machen noch einmal eindringlich darauf aufmerksam, nicht mit Krankheitssymptomen in die Teststationen zu fahren. „Mit Symptomatik ist ein Arzt aufzusuchen. Ebenfalls können keine Personen getestet werden, die sich noch in Quarantäne befinden“, heißt es. Auch ein „Frei-Testen“ mit vorzeitiger Beendigung der Quarantäne sei nicht möglich.

Das DRK wie auch die Johanniter Unfallhilfe bitten darum, vor dem gewünschten Test einen Online-Termin zu buchen.

Zu finden sind die Portale hier:

DRK: https://schnelltest-lko.de/

Johanniter: www.johanniter.de/schnelltest-nb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis

Neue Allgemeinverfügung bis zum 9. Mai: Weiter Einschränkungen im Landkreis
Landkreis Oldenburg hebt Ausgangssperre auf

Landkreis Oldenburg hebt Ausgangssperre auf

Landkreis Oldenburg hebt Ausgangssperre auf
Bikerin rast in Schutzplanke und überlebt

Bikerin rast in Schutzplanke und überlebt

Bikerin rast in Schutzplanke und überlebt
Ausgangssperre in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg

Ausgangssperre in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg

Ausgangssperre in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg

Kommentare