Gratisangebot im Landkreis Oldenburg

Corona-Tests ab Montag

Kostenlose Tests: Ab Montag geht es im Landkreis Oldenburg los.
+
Kostenlose Tests: Ab Montag geht es im Landkreis Oldenburg los.

Landkreis – Die Bürger des Landkreises Oldenburg können sich ab Montag, 22. März, in temporären Stationen auf das Coronavirus Sars-CoV-2 testen lassen. Der wöchentlich jedem Bürger zustehende Test ist kostenlos und zunächst ohne Terminvergabe möglich. „Vermutlich ab Mitte nächster Woche wird aber eine Software zur Terminvergabe zum Einsatz kommen“, so die Kreisverwaltung. Darüber werde gesondert informiert.

„Wir schaffen mit den Stationen bewusst ein dezentrales Angebot. Reine Testzentren sind in Großstädten möglich und vermitteln den Eindruck, dass ich da immer hingehen kann. Unser Angebot im Flächenlandkreis ist an Zeiten und Orte geknüpft, darum sprechen wir lieber von temporären Teststationen“, erklärt Landrat Carsten Harings und fährt fort: „Der Zugang soll für die Bürger so einfach wie möglich sein.“

Die Bürgertestung ist eine von drei Säulen der neuen bundesweiten Teststrategie. Die Durchführung obliegt den Kreisen und kreisfreien Städten. Die zwei weiteren Säulen sind Testungen in Schulen und Kindertagesstätten. Für die Testungen in Schulen zeichnet das Kultusministerium verantwortlich und in den Kitas die jeweiligen Gemeinden, Samtgemeinden oder Kreisstädte.

Neben der Testung in einer Station im Landkreis, stehen in Niedersachsen 1 077 Arztpraxen für die kostenlosen Tests für Jedermann bereit. Die Liste ist über die Internetseite www.arztauskunft-niedersachsen.de abrufbar. Da nicht alle Ärzte ihre Zustimmung für die Aufnahme auf die Liste gegeben haben, ist es ratsam, zunächst auch den Hausarzt nach einer Testmöglichkeit zu fragen. Die Testangebote sind auch auf der Homepage des Landkreises Oldenburg unter www.oldenburg-kreis.de im Bereich „Corona“ zu finden.

Die Kreisverwaltung wird nun nach eigenen Aussagen in den kommenden Tagen und Wochen weiter genau beobachten, ob und wo sich eventuelle Versorgungslücken im Testangebot für die Bevölkerung aufzeigen und diese dann schnell schließen. Ziel bleibt ein flächenhaftes ausgewogenes Testangebot, das den Bedarfen im gesamten Landkreis gerecht wird.

Hier wird getestet:

Wildeshausen: Altes Feuerwehrhaus: montags von 9 bis 12 Uhr, mittwochs von 17 bis 20 Uhr und sonnabends von 9 bis 13 Uhr durch die Maltester.

Dötlingen: Haus der Generationen, donnerstags von 16 bis 19 Uhr durch die Johanniter.

Harpstedt: Koems-Gelände, montags von 18 bis 20 Uhr und donnerstags von 17 bis 19 Uhr durch die Malteser.

Ganderkesee: Festzelt, Raiffeisenstraße, montags von 15 bis 18 Uhr, donnerstags von 8 bis 11 Uhr, freitags von 13 bis 16 Uhr und sonnabends von 8 bis 11 Uhr durch das Rote Kreuz.

Großenkneten: TSV-Vereinsheim, montags von 16 bis 19 Uhr und mittwochs von 10 bis 13 Uhr durch die Johanniter.

Hatten: Alte Rettungswache, sonnabends von 10 bis 16 Uhr durch die Malteser.

Hude: Alte Rettungswache, dienstags von 8 bis 11 Uhr, donnerstags von 15 bis 18 Uhr und sonnabens von 13 bis 16 Uhr durch das Rote Kreuz.

Wardenburg: Bürgerhaus Am Everkamp, mittwochs von 16 bis 19 Uhr und freitags von 16 bis 19 Uhr durch die Johanniter.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Meistgelesene Artikel

Viele neue Fälle in Wildeshausen und Dötlingen

Viele neue Fälle in Wildeshausen und Dötlingen

Viele neue Fälle in Wildeshausen und Dötlingen
Corona-Inzidenzzahlen schnellen in die Höhe – in drei Landkreisen

Corona-Inzidenzzahlen schnellen in die Höhe – in drei Landkreisen

Corona-Inzidenzzahlen schnellen in die Höhe – in drei Landkreisen
Wie im mystischen Märchen: In Hude ist ein seltener weißer Rehbock zuhause ��

Wie im mystischen Märchen: In Hude ist ein seltener weißer Rehbock zuhause 🦌

Wie im mystischen Märchen: In Hude ist ein seltener weißer Rehbock zuhause 🦌
CDU gegen schnelle Entscheidung zu UZW

CDU gegen schnelle Entscheidung zu UZW

CDU gegen schnelle Entscheidung zu UZW

Kommentare