Landkreis Oldenburg: Kumulative Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 97,8

Corona: Eine weitere Tote und hohe Werte

Die Werte steigen wieder: Immer mehr Menschen stecken sich mit dem Coronavirus an.
+
Die Werte steigen wieder: Immer mehr Menschen stecken sich mit dem Coronavirus an.

Wildeshausen – Die kumulative Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Oldenburg nähert sich dem kritischen Wert von 100, der zu erneuten Geschäftsschließungen führen kann. Laut Landesgesundheitsamt betrug sie am Donnerstag um 9 Uhr 97,8 auf 100 000 Einwohner. Am Vortag lag der Wert noch bei 84,0.

Es gibt weitere schlechte Nachrichten: Die Kreisverwaltung vermeldet einen neuen Todesfall in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus. Verstorben ist eine 84-jährige Frau aus der Gemeinde Ganderkesee.

104 bestätigte Todesfalle

Insgesamt gibt es damit seit Ausbruch der Pandemie vor einem Jahr 104 bestätigte Covid-19-assozierte Todesfälle im Landkreis Oldenburg.

Die Gesamtzahl der registrierten Infektionen beträgt aktuell 3 813 bestätigte Fälle (inklusive genesener und verstorbener Personen) einer Covid-19-Erkrankung, hervorgerufen durch das Virus Sars-CoV-2 (Stand Donnerstag um 12 Uhr). 3 457 Menschen gelten als wieder genesen.

Derzeit gibt es 252 registrierte, mit dem Coronavirus infizierte Bürger im Landkreis. Die Zahl der neu positiv Getesteten stieg von Mittwoch auf Donnerstag deutlich um 63. In Quarantäne befinden sich derzeit im Kreisgebiet 658 Personen.

Die höchste Zahl an registrierten Neuinfektionen gab es innerhalb von 24 Stunden in Wildeshausen mit 27 positiv Getesteten. In Ganderkesee stieg die Zahl um 14, in Wardenburg um neun, in Großenkneten um sechs, in Hatten um fünf, in Hude und Dötlingen jeweils um einen Fall. Als lokalisiertes Infektionsgeschehen gilt aktuell weiter die Fleisch- und Schlachtbranche (60 Fälle). Die übrigen 192 Fälle sind diffus in der Bevölkerung verteilt.

Schon am Mittwoch zwei Tote vermeldet

Bereits am Mittwoch hatte die Kreisverwaltung zwei weitere Todesfälle in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus vermeldet. Verstorben waren eine 76-jährige Frau und ein 87-jähriger Mann, beide aus der Gemeinde Hude.

Den höchsten Anstieg an Infektionen verzeichneten zu Mittwoch die Stadt Wildeshausen und die Gemeinde Ganderkesee mit jeweils acht positiv Getesteten. In Wardenburg waren es sechs, in Hatten vier, in Großenkneten zwei neue Infektionen, in Hude gab es eine.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Meistgelesene Artikel

Maskenverweigerer pöbelt und schlägt zu

Maskenverweigerer pöbelt und schlägt zu

Maskenverweigerer pöbelt und schlägt zu
Corona: 53 neue Infektionen im Landkreis Oldenburg

Corona: 53 neue Infektionen im Landkreis Oldenburg

Corona: 53 neue Infektionen im Landkreis Oldenburg
Inzidenzwert liegt nur noch knapp über 100

Inzidenzwert liegt nur noch knapp über 100

Inzidenzwert liegt nur noch knapp über 100

Kommentare