Commerzbank in Wildeshausen sieht sich im stetigen Aufwind/Viele Baufinanzierungen

„Weiter Kunden gewonnen“

+
Martin Mielke freut sich über den Erfolg der Commerzbank.

Wildeshausen - Die Commerzbank ist in Wildeshausen auf Wachstumskurs. Filialleiter Martin Mielke stellte gestern die Zahlen für das vergangene Jahr vor und bilanzierte, dass die Kundenorientierung weiter verbessert worden und das Geschäft vor Ort in einem stagnierenden Markt gewachsen sei. „Wir haben wieder Kunden gewonnen und betreuen jetzt 4300 Privat- und Geschäftskunden“, stellte er fest. „Unser Baufinanzierungsbestandsvolumen konnten wir 2014 um 40,9 Prozent auf 23,7 Prozent steigern.“ Wegen der starken Bautätigkeit konnte die Commerzbank das Neugeschäft auf 12,6 Millionen Euro ausbauen. Das ist doppelt so viel wie im Vorjahr.

Niedrige Zinsen und Schwankungen an den Börsen haben die Nachfrage nach professionell gemanagten Wertpapieranlagen angekurbelt, so das Kreditinstitut, das in Wildeshausen vier Filialmitarbeiter hat, die regelmäßig von fünf Spezialisten unterstützt werden. Der Anteil an Wertpapieranlage lag bei 36,7 Prozent. Das Depotvolumen der Commerzbank Wildeshausen betrug Ende 2014 18,2 Millionen Euro. „Unser Wachstum zeigt, dass wir uns in den vergangenen Jahren bei Qualität und Angebot einen echten Wettbewerbsvorteil erarbeitet haben“, erklärte Mielke. Die Commerzbank habe zum zweiten Mal in Folge den bundesweiten Beratungstest „CityContest“ gewonnen.

Die Bank registriert, dass immer mehr Konten online eröffnet werden. „Schon heute bieten wir alles, was von einer leistungsfähigen Direktbank erwartet wird“, so Mielke. Andererseits wünsche der Kunde auch den direkten Kontakt zum Berater. Den könne die Commerzbank weiter voll bieten.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare