Citroën landet im Kornfeld

-
+
-
  • Ove Bornholt
    vonOve Bornholt
    schließen

Nur leichte Verletzungen hat ein 36 Jahre alter Wildeshauser erlitten, der am Montag gegen 18.30 Uhr mit seinem Citroën von der Glaner Straße im Bereich Wildeshausen abgekommen ist. Der Unfall ereignete sich außerorts in Fahrtrichtung Großenkneten. Der Mann hatte laut Polizei übersehen, dass der Fahrer im Wagen vor ihm bremste um abzubiegen, und musste daraufhin schnell ausweichen. Dabei verlor der 36-Jährige offensichtlich die Kontrolle über sein Auto, rammte einen Baum und kam erst in einem Kornfeld an der Straße zum Stehen. Ein Rettungswagen brachte den Wildeshauser ins Krankenhaus. Der Schaden am Auto beträgt laut Polizei rund 1 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Blumenkohl liefert Aroma mit Köpfchen

Blumenkohl liefert Aroma mit Köpfchen

Erst das Game, dann die Hardware: Gibt es die VR-Killer-App?

Erst das Game, dann die Hardware: Gibt es die VR-Killer-App?

Das magische Farbspiel des Staudenphlox

Das magische Farbspiel des Staudenphlox

Keltische Traditionen und malerische Schönheit

Keltische Traditionen und malerische Schönheit

Meistgelesene Artikel

Jochen Hoppe neuer Vorsitzender

Jochen Hoppe neuer Vorsitzender

„Schnapsidee“ geht in die vierte Runde

„Schnapsidee“ geht in die vierte Runde

Kollision mit Reh, dann mit Auto: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Kollision mit Reh, dann mit Auto: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Coronavirus-Screening: Geestland-Mitarbeiter werden zwei Mal wöchentlich gecheckt

Coronavirus-Screening: Geestland-Mitarbeiter werden zwei Mal wöchentlich gecheckt

Kommentare