1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Oldenburg
  4. Wildeshausen

CDU eröffnet Geschäftsstelle

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Dierk Rohdenburg

Kommentare

Feierliche Eröffnung: Christdemokraten und Gäste kamen in der neuen Geschäftsstelle zusammen.
Feierliche Eröffnung: Christdemokraten und Gäste kamen in der neuen Geschäftsstelle zusammen. © Hansemann

Wildeshausen – Der CDU-Kreisverband Oldenburg-Land und die CDU in Wildeshausen haben jetzt eine gemeinsame Geschäftsstelle.

Beide Verbände haben an der Westerstraße 10 ihre Räume im Erdgeschoss eingerichtet und am Samstag eröffnet. „Die neue Geschäftsstelle steht spiegelbildlich für den Anspruch der CDU im Landkreis Oldenburg: modern und bürgernah“, betonte der Kreisvorsitzende Philipp Albrecht, der das Amt im vergangenen November von Dirk Vorlauf übernommen hatte.

Durch die Auswahl eines früheren Ladenlokals werde deutlich, dass es um mehr als nur einen Arbeitsplatz gehe. Die Geschäftsstelle solle zu einem Ort der Begegnung werden, in dem regelmäßig Veranstaltungen und Bürgersprechstunden angeboten werden können. „Ein wichtiger erster Schritt hin zur Erneuerung der Partei hier vor Ort“, erklärte Albrecht. Zur Eröffnung waren unter anderem Landrat Christian Pundt, Wildeshausens Bürgermeister Jens Kuraschinski, die ehemalige Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen, Landtagsabgeordneter Karl-Heinz Bley, Stadtverbandsvorsitzender Marcell Görke sowie der Fraktionsvorsitzende Wolfgang Sasse gekommen.  

Görke schloss den Umzug aus der zweiten Etage in die Räume, die mit einer modernen Technik und Alarmanlage ausgestattet sind, ab: „Viele Hände, schnelles Ende.“
Die Vertreter der Gliederungen genossen den Service bei bestem Wetter und Gegrilltem zu Gesprächen und lieferten Anregungen, was man in dieser zentralen Einrichtung mitten in der Stadt alles anbieten könnte. 

Auch interessant

Kommentare