Brand in Backstraße

Aldrup – Ein Motorbrand in der Backstraße des Unternehmens Agrarfrost in Aldrup hat am frühen Sonntagmorgen um 3.04 Uhr mehr als 20 Einsatzkräfte der Feuerwehren Düngstrup und Colnrade auf den Plan gerufen. Weil sich in den Fritteusen kein Fett befand, ging der Vorfall glimpflich aus. Bei ihrem Eintreffen erblickten die Brandschützer offene Flammen. Die vorhandene CO2-Löschanlage musste nach Angaben der Feuerwehr manuell ausgelöst werden, da sie wegen der Ausführung von Wartungs-/Reinigungsarbeiten außer Betrieb gesetzt worden war.

Nach Erlöschen des Feuers erkundeten Trupps die Einsatzstelle unter Atemschutz. Der Einsatz währte ungefähr zwei Stunden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Autodisco in Rotenburg: Rund 500 Besucher feiern Party

Autodisco in Rotenburg: Rund 500 Besucher feiern Party

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Meistgelesene Artikel

Müll in der Landschaft, E-Scooter bei Unfall zerstört

Müll in der Landschaft, E-Scooter bei Unfall zerstört

Susanne Mittag kritisiert Fleischindustrie

Susanne Mittag kritisiert Fleischindustrie

„Die Dankbarkeit gegenüber den Sattmachern kam abhanden“

„Die Dankbarkeit gegenüber den Sattmachern kam abhanden“

Krippenkinder spielen auf neuem Außengelände

Krippenkinder spielen auf neuem Außengelände

Kommentare