34-Jährige leicht verletzt

Radfahrerin mit 2,49 Promille verursacht Unfall

Wildeshausen - Zu einem Unfall kam es am Donnerstagabend auf der Ahlhorner Straße in Wildeshausen. Diesen verursachte eine betrunkene Radfahrerin, teilt die Polizei am Freitag mit.

Gegen 19 Uhr kreuzte die 34-jährige Radfahrerin in Höhe Ladestraße die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei kollidierte sie mit dem Wagen eines 46-Jährigen aus Wildeshausen. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht, heißt es weiter.

Bei einer Überprüfung stellten die Beamten fest, dass sie unter Alkoholeinfluss stand - ein Test ergab einen Wert von 2,49 Promille. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema:

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

„Ein rundum gelungenes Bier, das sicherlich munden wird“

„Ein rundum gelungenes Bier, das sicherlich munden wird“

Kommentare