Besucherin siegt als „Miss Fun Racing“ und qualifiziert sich für „Miss Niedersachsen“

Lena Wickel setzt sich in der „Fun“ durch

+
„Miss Fun Racing“- Wahl in der Fun Factory Wildeshausen.

Wildeshausen - Lena Wickel aus Wilhelmshaven ist am Sonnabend zur ersten „Miss Fun Racing“ von Wildeshausen gekürt worden. Die dunkelblonde, 21-jährige Veranstaltungskauffrau setzte sich gegen acht Bewerberinnen in der nicht so gut besuchten Diskothek „Fun Factory“ durch, obwohl sie sich gar nicht im Vorfeld angemeldet hatte.

Gerda Kaufmann, Lena Wickel und Jasmin Rosenbach (v.l.) wurden von Ralf Klämmer prämiert.

Wickel war mit ihren Freundinnen in die Disco gekommen, um einen schönen Abend zu verbringen. Sie fiel jedoch Moderator und Veranstalter Ralf Klämmer auf und er bat sie auf die Bühne. „Sie gefielt mir aufgrund ihrer Ausstrahlung und ihres natürlichen Aussehens“, so Klämmer. Die Frauen hatten drei Durchgänge zu absolvieren. Zunächst kamen sie in Abendgarderobe auf den Laufsteg, anschließend wurde Bademode präsentiert, und schließlich ging es zum Finale, in dem die Jury ein gewichtiges Wörtchen mitzureden hatte. Diese bestand aus dem Choreografen Josiah Bruce aus Berlin, Ela Tas, die bei „Promi-Big-Brother“ und dem „Bachelor“ mitgemacht hat, sowie Modelagentin Nicole Przywara aus Bremen.

„Miss Fun Racing“-Wahl in der Fun Factory Wildeshausen

Wickel konnte durch ihr natürliches Auftreten und sprachliche Schlagfertigkeit überzeugen. Auf den zweiten Platz kam die 18-jährige Schülerin Jasmin Rosenbach. Sie wird ebenfalls an der Ausscheidung zur „Miss Niedersachsen“ teilnehmen. Den dritten Platz belegte die 24-jährige zahnmedizinische Angestellte Gerda Kaufmann. Auch sie erhielt einen Geldpreis.

„Bei unserem Wettbewerb gibt es keine demütigenden Auswahl-Kriterien“, erklärte Klämmer. „Einige der Frauen sehen ihre Beteiligung auch als Sprungbrett zu weiteren Engagements im Showgeschäft.“ Immerhin kann der Weg über die „Miss Niedersachsen“ zu nationalen Ehren führen. Bis dahin ist es aber für die beiden Gewinnerinnen aus Wildeshausen noch ein weiter Weg.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Meistgelesene Artikel

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

Brasserie und Ratskeller tauschen einen Abend lang das Personal

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare