DRK benötigt Wintersachen

Wärmendes für die Kleiderkammer

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Wildeshausen - Trotz steigender Flüchtlingszahlen und konstant hoher Zahlen von ausländischen Arbeitern in Wildeshausen kann die Kleiderkammer des Roten Kreuzes den Bedarf an gebrauchter Kleidung gut decken

Allerdings weist die Leiterin Margret Hentemann darauf hin, dass nun keine Sommersachen mehr benötigt werden. Das DRK bittet um warme und gut erhaltene Kleidung für den Winter, die in den Containern am Mehrgenerationenhaus an der Bahnhofstraße oder bei der Kleiderkammer am Grünen Weg deponiert werden kann. Die Behälter werden täglich geleert. Es werden zudem noch Mitarbeiter gesucht, die zwei Mal die Woche beim Sortieren der Waren helfen. Interessierte können sich unter Tel. 04431/7483475 bei der Freiwilligenagentur melden..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare