Sommerfahrradtour zu Gut Spasche und Klärwerk 

SPD begeistert über Resonanz auf Hundefläche

+
Sozialdemokraten und Besucher der Hundefreilauffläche stellten sich zum Foto auf. 

Wildeshausen - Nach einem Abstecher zum Gelände des Spascher Sand-Resorts und der Privatschule auf dem Gut war am Montagabend das Freilaufgelände für Hunde am Wildeshauser Klärwerk das Ziel der ersten Radtour des SPD-Ortsvereins der Kreisstadt. Die Genossen starteten ihre Tour um 19 Uhr am Wildeshauser Marktplatz.

Am Freilaufgelände wurden sie von der Vorsitzenden der Tierschutzgruppe Wildeshausen, Anne Grafe, sowie der Pressesprecherin Edith Kaminski begrüßt.

„Dass das Gelände so angenommen wird, finde ich richtig toll“, freute sich Evelyn Goosmann über den guten Zuspruch durch die Hundebesitzer und ergänzte: „Wir sollten über eine weitere Fläche in Wildeshausen nachdenken.“ Wohl auch wegen des herrlichen Sommerwetters war die Freilauffläche mit fast 20 Hunden beinahe ausgelastet. Fraktionsvorsitzender Stephan Dieckmann würde indes gerne einige „Spielgeräte“ für Hunde auf dem Areal sehen.

 Bratwurst zur Diskussion

Während Matthias Kluck auf dem Grillfahrrad der Landkreis-Jusos Bratwürste und Grillkäse zubereitete, diskutierten die beiden Vertreterinnen der Tierschutzgruppe sehr emotional über die ihrer Meinung nach unzureichende Unterbringung der Fundtiere im Tierheim in Bergedorf, offensichtlich immer noch das bewegendste Thema für die Wildeshauser Tierschützer.

Die nächste Sommertour am Montag, 9. Juli wird ein Spaziergang durch die Innenstadt werden. Daniela Baron vom Stadtmarketing und Wirtschaftsförderer Claus Marx haben ihre Teilnahme zugesichert. Es soll um die Themenbereiche Leerstand und Branchenmix in der Wildeshauser City gehen. Treffpunkt ist um 19 Uhr der Marktplatz. 

 hri

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Arm in Arm beim Bambi: Sophia Loren und Thomas Gottschalk

Arm in Arm beim Bambi: Sophia Loren und Thomas Gottschalk

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Flixbus rammt Lastwagen: A1 in Richtung Bremen zeitweise gesperrt

Flixbus rammt Lastwagen: A1 in Richtung Bremen zeitweise gesperrt

84-Jährige rauscht rückwärts in Wand eines Getränkemarkts

84-Jährige rauscht rückwärts in Wand eines Getränkemarkts

Autofahrer wird bei Tier-Unfall schwer verletzt und wählt selbst den Notruf

Autofahrer wird bei Tier-Unfall schwer verletzt und wählt selbst den Notruf

Kommentare