Nordwestbahn kann Fahrplan auf der Strecke zwischen Osnabrück und Bremen nicht halten

Baumschnitt an der Bahn: Busersatzverkehr

Die Nordwestbahn kann ab Sonntag auf verschiedenen Strecken nicht planmäßig fahren. Foto: Nordwestbahn

Wildeshausen – Zugpendler von Wildeshausen und Bremen müssen sich in den kommenden Tagen auf geänderte Abfahrtzeiten sowie Unannehmlichkeiten einstellen. Wie die Nordwestbahn mitteilt, kommt es aufgrund von Vegetationsarbeiten der DB Netz an der Linie RB 58 von Sonntag, 26. Januar, bis Montag, 24. Februar, auf unterschiedlichen Streckenabschnitten zu Zugausfällen in den Abend- und frühen Morgenstunden. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Fahrgäste müssen allerdings die veränderten Abfahrts- und Ankunftszeiten beachten. Die Vegetationsarbeiten und Streckensperrungen erfolgen in mehreren Phasen:

. Von Montag 27. Januar, bis Freitag, 31. Januar sowie am Montag, 3. Februar, fällt die Zugverbindung von Lohne um 4.21 Uhr nach Bremen Hauptbahnhof (planmäßige Ankunft um 5.38 Uhr) über Wildeshausen nach Bremen aus und wird durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Der Bus fährt in Wildeshausen wie die reguläre Verbindung um 5 Uhr ab und erreicht den Hauptbahnhof um 6.13 Uhr – also 35 Minuten später, als die Ankunft der regulären Zugverbindung.

. Vom Sonntag, 26. Januar bis Donnerstag, 30. Januar, sowie am Sonntag, 2. Februar, fällt die Zugverbindung von Osnabrück ab 20.26 Uhr nach Bremen (planmäßige Ankunft um 22.28 Uhr) auf dem Streckenabschnitt von Wildeshausen nach Bremen aus und wird durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Die Busse starten in Wildeshausen um 22 Uhr (wie die reguläre Zugverbindung) und erreichen den Hauptbahnhof um 23.13 Uhr – also 35 Minuten später, als die Ankunft der regulären Zugverbindung.

. Von Sonntag, 26. Januar, bis Donnerstag, 30. Januar, sowie am Sonntag, 2. Februar, fällt die Zugverbindung von Bremen (planmäßige Abfahrt um 23.22 Uhr) nach Lohne auf dem Streckenabschnitt von Bremen nach Wildeshausen aus. Der Bus startet in der Hansestadt um 22.37 Uhr und damit 45 Minuten früher, als die Abfahrt der regulären Zugverbindung. Ankunft in Wildeshausen ist um 23.50 Uhr. Dort besteht Anschluss an die reguläre Zugverbindung zur Weiterfahrt nach Lohne.  Die erste Verbindung von Lohne (planmäßige Abfahrt 4.21 Uhr) nach Bremen entfällt und wird bis Wildeshausen durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Abfahrt der Busse ist in Lohne um 3.54 Uhr, also 27 Minuten früher, als die Abfahrt des regulären Zuges. In Wildeshausen besteht Anschluss an die reguläre Zugverbindung zur Weiterfahrt nach Bremen.

. Von Montag, 3. Januar bis Donnerstag, 6. Februar, fällt die Zugverbindung von Bremen (Abfahrt um 21.22 Uhr) nach Osnabrück auf dem Streckenabschnitt von Wildeshausen nach Vechta aus. In Wildeshausen besteht um 22.04 Uhr Anschluss an den Schienenersatzverkehr. Vechta wird um 22.47 Uhr erreicht. Zur Weiterfahrt nach Osnabrück wird ein zusätzlicher Zug eingesetzt. Abfahrt ist um 22.52 Uhr, Ankunft in Osnabrück ist um 23.54 Uhr. Reisende werden gebeten, aufgrund des bestehenden Ersatzkonzeptes am Sonntag, 9. Februar, die Züge der Linien RS 4 um 21.10 Uhr oder RS 3 um 21.15 Uhr von Bremen nach Delmenhorst zu nutzen.

. Von Montag, 3. Februar, bis Donnerstag, 6. Februar, und am Sonntag, 9. Februar, fällt die Zugverbindung von Bremen (planmäßige Abfahrt um 23.22 Uhr) auf dem Streckenabschnitt von Wildeshausen nach Lohne aus und wird durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Diese starten in Wildeshausen um 0.04 Uhr und damit vier Minuten später als die Abfahrt der regulären Zugverbindungen. Ankunft in Lohne ist um 1.03 Uhr.

Im Bereich Lohne, Vechta, sowie Neuenkirchen gibt es ab Montag, 10. Februar, ebenfalls Schienenersatzverkehr. Ab Donnerstag, 20. Februar, ist der Bereich zwischen Bramsche und Vechta betroffen. Die Ersatzfahrpläne sind auf der Homepage der NordWestBahn einsehbar.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Themen der Reisemesse ITB

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

So wird das Auto fit für den Frühling

So wird das Auto fit für den Frühling

Neuseelands Abel Tasman National Park

Neuseelands Abel Tasman National Park

Meistgelesene Artikel

Wenn der Poet verzweifelt

Wenn der Poet verzweifelt

SC Dünsen erhöht Spartenbeiträge

SC Dünsen erhöht Spartenbeiträge

Schulleiter Jan Pössel: „Die tägliche Arbeit wird anspruchsvoller“

Schulleiter Jan Pössel: „Die tägliche Arbeit wird anspruchsvoller“

Mehr als Blumen braucht es nicht

Mehr als Blumen braucht es nicht

Kommentare