Bewerbungen für 42 neue Areale möglich

Baugrundstücke am Bargloyer Weg im Angebot

+
Die archäologischen Untersuchungen sind beendet, nun wird das Baugebiet bald erschlossen.

Wildeshausen - Viele Menschen in Wildeshausen und Umgebung haben über ein Jahr lang darauf gewartet, nun bietet die Stadt 42 neue Wohnbaugrundstücke nördlich des Bargloyer Weges in der Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme an. „Die Erschließungsarbeiten beginnen in Kürze“, teilt die Stadt mit. Die Fläche für die Investoren im südlichen Bereich, wo Reihenhäuser geplant sind, werde derzeit aber noch nicht verkauft.

Die nun im Angebot befindlichen Grundstücke können je nach Größe mit Einzel- und Doppelhäusern bebaut werden. Es sind maximal zwei Wohneinheiten (bei Doppelhäusern eine Wohneinheit je Doppelhaushälfte) zulässig.

Der Grundstückskaufpreis beträgt 130 Euro pro Quadratmeter und richtet sich nach dem zonalen Verkehrswert, der vom Gutachterausschuss ermittelt wurde. Er liegt 25 Euro über dem Preis, der vor zwei Jahren für Areale südlich des Bargloyer Weges aufgerufen wurde. Ursprünglich wollte die Stadt die Flächen im Norden gar nicht so schnell bebauen. Da aber weitere Flächen südlich des Bargloyer Weges noch nicht erworben werden konnten, besann sich der Stadtrat darauf, dass auf der anderen Straßenseite bereits im Jahr 2010 ein gültiger Bebauungsplan ins Leben gerufen worden war.

Im Kaufpreis für die Grundstücke sind die Kosten für die Ersterschließung enthalten. Nicht enthalten sind die Anschlussgebühren bei den jeweiligen Versorgungsträgern (zum Beispiel EWE, OOWV oder Telekom).

Für das Gebiet gewährt die Stadt Wildeshausen Familien mit Kindern einen Zuschuss beim Erwerb eines Baugrundstücks zum Eigennutz. Interessenten haben die Möglichkeit, sich bis zum 13. April zu Händen von Oliver van Rüschen per Post, Fax (04431/88860) oder E-Mail (oliver.vanrueschen@wildeshausen.de) auf ein Grundstück zu bewerben.

Informationen zum Verfahren, zu den Bebauungsmöglichkeiten und zum Familienzuschuss sind im Internetauftritt der Stadt Wildeshausen zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein

Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht nach Besitzer von Schmuck

Polizei sucht nach Besitzer von Schmuck

Bauschutt unter dem Parkplatz

Bauschutt unter dem Parkplatz

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Herbstwetter begleitet Weihnachtsmarkt

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

Klaus Stark in der Rolle der Fortuna

Kommentare