Schwerpunkte liegen an verkehrsgünstigen Orten oder im Umland großer Städte

Autobahn lockt Einbrecher an

Die Karte zeigt die Schwerpunkte von Einbruchstaten im Landkreis Oldenburg im vergangenen Jahr. Dabei spielen die Autobahnen eine zentrale Rolle. - Grafik: Polizei

Landkreis - Einbrecher verüben ihre Taten im Landkreis Oldenburg am liebsten in Wildeshausen, Ganderkesee, Wardenburg, Sandkrug, Hude und Ahlhorn. Die Zahl derartiger Delikte hat im vergangenen Jahr mit 298 Fällen einen Höhepunkt erreicht (wir berichteten). Bei der Analyse der Schwerpunkte (siehe Karte) fällt auf, dass die Gefahr, Opfer eines Einbruchs zu werden, auf dem Land deutlich geringer ist, als in Städten oder größeren Siedlungen. Ganderkesee und Wardenburg „leiden“ in dieser Hinsicht auch unter ihrer Nähe zu Delmenhorst und Oldenburg. Die Kriminalität im Umland großer Städte ist naturgemäß höher.

Sandkrug, Hude und Ahlhorn liegen dicht an der Autobahn und weisen auch entsprechende Bevölkerungszahlen auf, sodass genug Beute vorhanden ist. Besonders attraktiv sind aber die kurzen Fluchtwege. Das trifft auch zum Teil auf die Gegend um Groß Ippener sowie die Gemeinde Dötlingen zu. Laut Polizei kommen nur 18 Prozent der gefassten Täter aus dem Landkreis. Es gebe zum Beispiel osteuropäische Gruppen, die verstärkt in Häuser entlang der Autobahnen einbrechen, sagte der Leiter des Zentralen Kriminaldienstes, Dirk Uhlmeier.

Ländliche Gebiete wie zum Beispiel Westrittrum, Winkelsett und Klein Henstedt oder größere Siedlungen, die weitab von der Autobahn liegen wie Huntlosen und Großenkneten, werden dagegen deutlich seltener von Einbrechern aufgesucht. Hier sind offenbar die Wege zur Autobahn zu weit oder die Zahl der Häuser zu gering. - bor

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

S-Bahn-Unfall in Barcelona

S-Bahn-Unfall in Barcelona

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare