63-Jähriger überholt trotz Gegenverkehr

Von Auto touchiert: Radfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Wildeshausen - Eine 85-jährige Radfahrerin wurde bei einem Unfall am Dienstag schwer verletzt. Sie stürzte, nachdem sie von einem Auto touchiert worden ist.

Ein 63-jähriger Autofahrer war gegen 17.50 Uhr auf der Straße „Zwischenbrücken“ in Richtung Huntestraße unterwegs. Trotz Gegenverkehr versuchte er, die vor ihm fahrende 85-Jährige zu überholen. Dabei kam es zu einer seitlichen Berührung, die Seniorin stürzte und verletzte sich schwer. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei mit. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kohle-Kommission kommt zu entscheidenden Beratungen zusammen

Kohle-Kommission kommt zu entscheidenden Beratungen zusammen

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen

Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Flixbus rammt Lastwagen: A1 in Richtung Bremen zeitweise gesperrt

Flixbus rammt Lastwagen: A1 in Richtung Bremen zeitweise gesperrt

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Autofahrer wird bei Tier-Unfall schwer verletzt und wählt selbst den Notruf

Autofahrer wird bei Tier-Unfall schwer verletzt und wählt selbst den Notruf

Schwächeanfall am Steuer: Kehrmaschine kommt von A1 ab

Schwächeanfall am Steuer: Kehrmaschine kommt von A1 ab

Kommentare