63-Jähriger überholt trotz Gegenverkehr

Von Auto touchiert: Radfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Wildeshausen - Eine 85-jährige Radfahrerin wurde bei einem Unfall am Dienstag schwer verletzt. Sie stürzte, nachdem sie von einem Auto touchiert worden ist.

Ein 63-jähriger Autofahrer war gegen 17.50 Uhr auf der Straße „Zwischenbrücken“ in Richtung Huntestraße unterwegs. Trotz Gegenverkehr versuchte er, die vor ihm fahrende 85-Jährige zu überholen. Dabei kam es zu einer seitlichen Berührung, die Seniorin stürzte und verletzte sich schwer. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei mit. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neubau-Mieten für viele Durchschnittsverdiener viel zu hoch

Neubau-Mieten für viele Durchschnittsverdiener viel zu hoch

„Die Fantastischen Vier“ in der ÖVB-Arena

„Die Fantastischen Vier“ in der ÖVB-Arena

Machtprobe in Venezuela: USA und EU stützen Opposition

Machtprobe in Venezuela: USA und EU stützen Opposition

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

Meistgelesene Artikel

„Gildeplatz ist die Pulsschlagader“

„Gildeplatz ist die Pulsschlagader“

Katze direkt vor dem Tierheim ausgesetzt

Katze direkt vor dem Tierheim ausgesetzt

Westring: Ampelanlage kostet 435.000 Euro

Westring: Ampelanlage kostet 435.000 Euro

Fahrer gestellt: 17-jährige Radfahrerin von Laster erfasst und getötet

Fahrer gestellt: 17-jährige Radfahrerin von Laster erfasst und getötet

Kommentare