1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Oldenburg
  4. Wildeshausen

„Wohlfühlfest“ soll am 24. April gefeiert werden

Erstellt:

Von: Dierk Rohdenburg

Kommentare

Ordentlich was los: Das bisher letzte „Spargel – Gesundheit – Wellness“-Fest lockte viele Besucher an. Archi
Ordentlich was los: Das bisher letzte „Spargel – Gesundheit – Wellness“-Fest lockte viele Besucher an. Archi © dr

Wildeshausen – Nun ist es schon drei Jahre her, dass Tausende Besucher zum Aktionstag „Spargel – Gesundheit – Wellness“ durch die Wildeshauser Innenstadt schlenderten und in den Geschäften bummelten oder die zahlreichen Stände frequentierten. Jetzt aber soll das „Wohlfühlfest“ in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag am 24. April wieder gefeiert werden. Die Stadt sowie der Handels- und Gewerbeverein treiben die Planungen voran und suchen noch nach Ausstellern.

Im Rahmen der Veranstaltung stellen sich Gesundheits- und Therapieeinrichtungen, Beratungsunternehmen, Sportvereine und Selbsthilfegruppen mit Aktionsständen und Mitmachangeboten vor, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. „Auch die teilnehmenden Geschäfte freuen sich, endlich wieder ihre Waren im Rahmen dieses Familienfestes präsentieren zu können. Da darf man auf attraktive Frühlingsangebote hoffen.“

Kulinarisch steht wieder der Spargel im Mittelpunkt des Festes. Neben Informationen zu den unterschiedlichen Sorten soll es Rezepte und Zubereitungstipps sowie jede Menge Besonderheiten zum Probieren geben. Selbstverständlich werden viele andere Stände - beispielsweise von der heimischen Gastronomie und weiteren Marktbeschickern - geben, und auch für Kinder sind Vergnügungen zu erwarten. Zudem sollen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen.

„Gerade in der heutigen Zeit ist die Förderung eines ausgeglichenen Wohlbefindens sehr wichtig und hilfreich“, sagt Peter Gebhardt vom Handels- und Gewerbeverein. „Deshalb freue ich mich, dass dieses schon traditionelle Fest wieder stattfinden wird.“

Wer sich als Aussteller oder mit einer Aktion beteiligen möchte, hat noch bis zum 11. April Zeit, sich auf der Internetseite www.wildeshausen.de/Wohlfuehlfest anzumelden.

Auch interessant

Kommentare