Corona: Inzidenzwert liegt in der Kreisstadt bei 387

Ausgangssperre in Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg

Nicht nur Maskenpflicht in der Wildeshauser Innenstadt: Jetzt müssen sich die Bürger auch an eine Ausgangssperre halten.
+
Nicht nur Maskenpflicht in der Wildeshauser Innenstadt: Jetzt müssen sich die Bürger auch an eine Ausgangssperre halten.

Die Corona-Zahlen im Landkreis Oldenburg steigen unaufhaltsam weiter: Das Landesgesundheitsamt vermeldete mit Stand Dienstag um 9 Uhr eine kumulative Sieben-Tages-Inzidenz für den Landkreis Oldenburg von 171,1. Am Vortag lag der Wert noch bei 158,1. Die Verwaltung des Landkreises hat deshalb mit einer Allgemeinverfügung reagiert, die ab Donnerstag, 1. April, in Teilen des Landkreises gültig ist.

  • In Wildeshausen, Großenkneten und Wardenburg herrscht Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr.
  • Im Auto muss ein Mundschutz getragen werden, wenn eine zweite Person dabei ist, die nicht aus dem Haushalt stammt.
  • Kindergärten wechseln in die Notbetreuung

Wildeshausen. „Wir müssen uns dem negativen Trend der rasant steigenden Fallzahlen stellen“, so Landrat Carsten Harings in einer Mitteilung zu der neuen Allgemeinverfügung. Betroffen von der Ausgangssperre sind die Gemeinden Großenkneten, Wardenburg und die Stadt Wildeshausen. Ausgenommen sind die restlichen Gemeinden des Landkreises, da sie deutlich unter einem Inzidenzwert von 100 liegen. Die Kreisverwaltung reagiert damit auf die Vorgaben der Niedersächsischen Corona-Verordnung. Diese sieht seit Montag vor, dass Ausgangssperren gelten sollen, wenn die Sieben-Tagesinzidenz oberhalb des Wertes von 150 liegt. Der Landkreis Oldenburg ist damit Hochinzidenzkommune.

Die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen sind von 21 bis 5 Uhr morgens zu verhängen. Ausnahmen gelten bei Vorliegen eines triftigen Grundes, etwa die Wahrnehmung einer beruflichen Tätigkeit oder des Besuchs naher Angehöriger, wenn diese von Behinderung betroffen oder pflegebedürftig sind.

Mit der Ausgangssperre werden jedoch nur die Gemeinden belegt, die in der Einzelbetrachtung einen extrem hohen Inzidenzwert haben, wie zum Beispiel die Stadt Wildeshausen mit einer aktuellen Inzidenz von 387. Diese gemeindescharfe Bewertung lässt den weniger betroffenen Gemeinden – unter anderem der Samtgemeinde Harpstedt mit einem Inzidenzwert von 37,39 – genügend Gestaltungsfreiheit.

Maskenpflicht im Auto

Mit der Allgemeinverfügung werden eine Reihe von Automatismen wirksam. Davon sind insbesondere die Schulen betroffen, die nur noch einen eingeschränkten Betrieb anbieten dürfen. Die Kindertagesstätten müssen erneut in die Notbetreuung wechseln.

Die Kreisverwaltung hatte weitere Maßnahmen zu treffen. Hierzu zählt ab sofort auch eine Maskenpflicht (FFP2) im Auto, die für Insassen aus verschiedenen Haushalten gilt.

42 neue positiv Getestete

Die Zahl der registrierten positiv Getesteten ist von Dienstag auf Mittwoch um 42 Personen gestiegen. Den größten Anstieg gab es in Großenkneten (13) und in Hude (zehn). In Ganderkesee stieg die Zahl um sechs, in Wildeshausen um fünf, in Hatten um drei, in Harpstedt und Dötlingen jeweils um zwei Personen sowie in Wardenburg um einen positiv Getesteten.

Die Gesamtzahl der registrierten Infektionen beträgt aktuell 3 966 bestätigte Fälle (inklusive genesener und verstorbener Personen) einer Covid-19-Erkrankung, hervorgerufen durch das Virus Sars-CoV-2. Es gibt aktuell 316 registrierte, mit dem Coronavirus infizierte Personen. In Quarantäne befinden sich derzeit im Kreisgebiet 744 Personen. Als lokalisiertes Infektionsgeschehen gilt aktuell weiter die Fleisch- und Schlachtbranche (96 Fälle), in der es tägliche Testungen gibt. Die übrigen 220 Fälle sind diffus in der Bevölkerung verteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

Inzidenzwert: Wildeshausen niedrig, Harpstedt starker Anstieg

Inzidenzwert: Wildeshausen niedrig, Harpstedt starker Anstieg

Inzidenzwert: Wildeshausen niedrig, Harpstedt starker Anstieg
Misstrauensvotum in Richtung Verwaltung?

Misstrauensvotum in Richtung Verwaltung?

Misstrauensvotum in Richtung Verwaltung?
Muslimische Gemeinde Wildeshausen stellt ihre Moschee fertig

Muslimische Gemeinde Wildeshausen stellt ihre Moschee fertig

Muslimische Gemeinde Wildeshausen stellt ihre Moschee fertig
Aktivist will doppelte Kirchenmitgliedschaft

Aktivist will doppelte Kirchenmitgliedschaft

Aktivist will doppelte Kirchenmitgliedschaft

Kommentare