Veranstalter hoffen auf viele Teilnehmer

Anmeldungen für den Gildecup ab 2. April

+
Auch beim diesjährigen Gildecup darf wieder gejubelt werden.

Wildeshausen – Gildeclubs aufgepasst: Von Dienstag, 2. April, bis Sonntag, 28. April, sind Anmeldungen für den Gildecup möglich, der am Sonnabend, 8. Juni, ab 12 Uhr im Krandel ausgetragen wird. Die beiden Clubs „Black Sox“ und „Frackmania“, die die Organisation von „Rien ne vas plus“ übernommen haben, hoffen auf viele Anmeldungen. Infos zur Anmeldung und Unterlagen sollen ab Dienstag auf der Internetseite www.gildecup.de freigeschaltet werden.

Zu den Regeln: Sollte ein Club zu wenig Kicker haben, kann eine Spielgemeinschaft gegründet werden. Um die Chancengleichheit zu gewährleisten, dürfen maximal drei aktive Spieler aus der Kreisliga oder höher gleichzeitig auf dem Feld stehen. Und es gibt weiterhin eine Oldie-Gruppe.

Um den Spielplan schon im Vorfeld festzuzurren ist eine „Auslosungs-Party“ in der „Brasserie“ geplant. Am Sonnabend, 4. Mai, ab 21 Uhr werden die Paarungen in den Gruppen A bis C sowie bei den Oldies bestimmt. Damit möchten die Veranstalter den Ablauf des Turniers entzerren. DJ Goli sorgt während der Feier in der „Brasserie“, die schon um 20 Uhr beginnt, für die richtige Musik. Jeder kann zu der Party kommen, auch Nicht-Teilnehmer des Gildecups.

Im Vorjahr kickten insgesamt 19 Teams um den Titel – teilweise unter den Augen von rund 400 Zuschauern. „Frackmania“ siegte mit einem 3:0 im Endspiel gegen „Pfingst United“. Jede Partie war mit zwölf Minuten Spielzeit angesetzt. Das Finale dauerte 15 Minuten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Meistgelesene Artikel

Nissan steht bei Probefahrt auf A28 plötzlich in Vollbrand

Nissan steht bei Probefahrt auf A28 plötzlich in Vollbrand

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Vereine können Auto gewinnen

Vereine können Auto gewinnen

Wildeshausen-West: Bürgermeister Jens Kuraschinski im Interview zu aktuellen Entwicklungen 

Wildeshausen-West: Bürgermeister Jens Kuraschinski im Interview zu aktuellen Entwicklungen 

Kommentare