Anke Vos stellt Malerei und Grafiken im Stadthaus aus/Landschaften, Gebäude und Kulturdenkmäler in expressiver Farbgebung

„Vergängliches“ aus Visbek und Paraguay

+
Anke Vos mit einem ihrer Werke, das europäische Eindrücke verarbeitet.

Wildeshausen - „Um die Welt“ führt Künstlerin Anke Vos aus Hatten die Betrachter ihrer gleichnamigen Ausstellung im Wildeshauser Stadthaus. Gestern wurde die Präsentation mit 29 Werken eröffnet, der Besucher erlebt im unteren Bereich Impressionen aus Südamerika, in der ersten Etage stellt Vos Bilder aus, die europäische Ansichten, unter anderem die Visbeker Braut, zeigen.

Die Ausstellung umfasst Werke, die in der Zeit von 2002 bis 2015 entstanden sind. Die 35-Jährige war viel in der Welt unterwegs. Geboren wurde sie 1980 in Würselen. Von 2000 bis 2005 studierte sie an der Universität Vechta und dem Mozarteum in Salzburg Kunst auf Lehramt. Seit 2011 ist sie als Lehrerin in Oldenburg tätig.

Die Künstlerin fotografiert zwar auch, im Stadthaus zeigt sie jedoch nur Malereien und Grafiken. Diese Bilder sind entweder vor Ort entstanden oder nach Fotos gestaltet. „Mein Thema ist seit meiner Studiumsabschlussarbeit die Vergänglichkeit“, erklärte Vos, die vom Jazz-Quartett „Upstairs“ musikalisch begleitet wurde. So zeigt sie unter anderem ein verwittertes Schneckenhaus, eine verdorrte Wasserrose und einen toten Regenfalter aus Paraguay. Den aufgebrochen Boden eines Salzsees in Bolivien hat sie nach dem Malen mit Salzwasser übergossen, so dass die Leinwand krustig wurde. Vos arbeitet mit unterschiedlichen Techniken und mischt Malerei und Zeichnung, Zufall und Bestimmtheit. Die Landschaften, Gebäude oder Kulturdenkmäler werden in den Bildern durch expressive Farbgebung zu Stimmungseindrücken. Die Ausstellung ist bis zum 19. Mai im Stadthaus zu sehen.

dr

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare