Am 6. August bei Euronics XXL

„Amigos“ auf Autogramm-Tour in Wildeshausen

+
Bald in Wildeshausen: die „Amigos“ kommen.

Wildeshausen – Eine gute Nachricht für alle Fans der Gruppe „Amigos“: Die Musiker Karl-Heinz und Bernd Ulrich kommen am Dienstag, 6. August, von 18 bis 20 Uhr zu einer Autogrammstunde nach Wildeshausen. Die beiden teilen auf ihrer Fan-Seite mit, dass sie von Euronics XXL am Westring 8 in der Kreisstadt eingeladen wurden.

Neues Album im Juli

Das deutschsprachige Duo ist auf dem Gebiet des volkstümlichen Schlagers aktiv. Im Juli soll das neue Album „Babylon“ erscheinen. Das Album steht nach Angaben der Sänger mit seiner „beispiellosen Themenvielfalt“ und dem beliebten Hitmix 2019 als Bonus-Track musikalisch in der Tradition der erfolgreichen Chart-Alben „Wie ein Feuerwerk“ und „110 Karat“.

„Produktion, die Seelenfeuer entfacht“

Die Amigos haben nach eigenen Angaben mit ihrem Produzenten Michael Dorth wieder ganze Nächte im Studio verbracht und eine Produktion abgeliefert, die auch viele weitere Herzen und Seelenfeuer entfachen wird.

„Zahlreiche Mythen und Geschichten ranken sich um diese Stadt, die auch durch die Hängenden Gärten, eines der Sieben Weltwunder der Antike, bekannt ist. Kraftvoll und einprägsam entfaltet der Titeltrack ,Die Legende von Babylon‘ mit mystisch anmutenden Panflötenklängen wohltuende Wärme“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Unterschriften und neue CD

Die Fans können sich sicherlich die Unterschriften auf allen verfügbaren Gegenständen und Kleidungsstücken verewigen lassen. Es steht zu erwarten, dass auch die neue CD gekauft werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Gefahrgut-Unfall auf der A29: Vollsperrung voraussichtlich bis Mittwoch

Gefahrgut-Unfall auf der A29: Vollsperrung voraussichtlich bis Mittwoch

Industrie statt Wald: „Abholzung spottet jeder Beschreibung“

Industrie statt Wald: „Abholzung spottet jeder Beschreibung“

Zahlreiche Falschfahrer gestoppt

Zahlreiche Falschfahrer gestoppt

Kommentare