Schriftzug auch an der Harpstedter Straße

Alexanderkirche beschmiert

+
Verunstaltet: die Außenmauer der Alexanderkirche.

Wildeshausen – Unbekannte haben die Wildeshauser Alexanderkirche beschmiert. Der Schriftzug wurde in der Nacht zu Sonntag rechts neben dem Haupteingang aufgebracht, hieß es von der Kirche.

Das altehrwürdige Gemäuer liegt bekanntlich direkt gegenüber der Polizeiwache an der Herrlichkeit, was die Täter aber offenbar nicht abschreckte. Die Polizei bestätigte den Fall auf Nachfrage. 

Und offenbar wurde ein weiterer ähnlicher Schriftzug an einem Privathaus an der Harpstedter Straße festgestellt. Dieser soll zwischen Freitag und Samstag angebracht worden sein. Die Ermittlungen der Beamten zum Verursacher der Schmierereien laufen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Meistgelesene Artikel

39-Jähriger bedroht seine Mitbewohnerin - dann rückt das SEK an

39-Jähriger bedroht seine Mitbewohnerin - dann rückt das SEK an

Neubau am Marktplatz: Start 2020

Neubau am Marktplatz: Start 2020

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

Gerda Löschen prägte jahrelang die Wildeshauser Zeitung

Gerda Löschen prägte jahrelang die Wildeshauser Zeitung

Kommentare