Schriftzug auch an der Harpstedter Straße

Alexanderkirche beschmiert

+
Verunstaltet: die Außenmauer der Alexanderkirche.

Wildeshausen – Unbekannte haben die Wildeshauser Alexanderkirche beschmiert. Der Schriftzug wurde in der Nacht zu Sonntag rechts neben dem Haupteingang aufgebracht, hieß es von der Kirche.

Das altehrwürdige Gemäuer liegt bekanntlich direkt gegenüber der Polizeiwache an der Herrlichkeit, was die Täter aber offenbar nicht abschreckte. Die Polizei bestätigte den Fall auf Nachfrage. 

Und offenbar wurde ein weiterer ähnlicher Schriftzug an einem Privathaus an der Harpstedter Straße festgestellt. Dieser soll zwischen Freitag und Samstag angebracht worden sein. Die Ermittlungen der Beamten zum Verursacher der Schmierereien laufen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Generalstreik legt Katalonien lahm - Puigdemont bleibt frei

Generalstreik legt Katalonien lahm - Puigdemont bleibt frei

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Tausende protestieren im Libanon

Tausende protestieren im Libanon

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Meistgelesene Artikel

Tod von Reinhard Rambusch löst Bestürzung aus

Tod von Reinhard Rambusch löst Bestürzung aus

Sprinter kracht ins Heck eines Seats

Sprinter kracht ins Heck eines Seats

Mit der „Fleischtheke am Markt“ wagt Yasmin Noll den Sprung in die Selbstständigkeit

Mit der „Fleischtheke am Markt“ wagt Yasmin Noll den Sprung in die Selbstständigkeit

Was passiert mit altem Brot bei Bäckern und Supermärkten?

Was passiert mit altem Brot bei Bäckern und Supermärkten?

Kommentare