Brandschützer rücken zweimal vergeblich aus

Alarm: Feuerwehr vor verschlossener Tür

Wildeshausen - Über eine unangenehme Häufung von Fehlalarmen berichtete die Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen. Gab es am Sonntagabend zwei mutwillige Auslösungen der Rauchmeldeanlage in einem Wohnhaus der Diakonie an der Glaner Straße, wurden die Einsatzkräfte am Montag um 22.52 Uhr zur Firma Geestland an die Düngstruper Straße gerufen, wo eine Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Während der Anfahrt kam über Funk die Rückmeldung, dass Wasserdampf für den Alarm gesorgt hatte, sodass nur der Einsatzleitwagen durchfuhr und die anderen Kameraden umkehrten.

Rund 4,5 Stunden später, um 3.32 Uhr, löste eine private Brandmeldeanlage am Spascher Wald aus. Die Meldung kam über eine Sicherheitsfirma, die Bewohner waren nicht zu Hause. Beim Eintreffen der Feuerwehr ließ sich von außen kein Rauch oder ähnliches feststellen. Aufgrund der guten Sicht ins Gebäude und der Erkenntnis, dass niemand zu Hause war, verzichteten die Einsatzkräfte darauf, die Tür aufzubrechen und versuchten, einen Hausmeister zu erreichen. Als dieser eingetroffen war, konnte das Haus geöffnet und kontrolliert werden. Der Alarm wurde vermutlich durch einen technischen Defekt ausgelöst, so die Feuerwehr, die nach diesem Vorfall erneut dringend zur Installation eines Schlüsselsafes bei solchen Anlagen rät. Im Normalfall, so Conrad Kramer als stellvertretender Ortsbrandmeister, würde aufgrund der anzunehmenden Gefahrenlage gewaltsam ein Zugang hergestellt.

dr

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Meistgelesene Artikel

Nissan steht bei Probefahrt auf A28 plötzlich in Vollbrand

Nissan steht bei Probefahrt auf A28 plötzlich in Vollbrand

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Einsatz in Neerstedt: Großer Abfallhaufen in Flammen

Vereine können Auto gewinnen

Vereine können Auto gewinnen

Wildeshausen-West: Bürgermeister Jens Kuraschinski im Interview zu aktuellen Entwicklungen 

Wildeshausen-West: Bürgermeister Jens Kuraschinski im Interview zu aktuellen Entwicklungen 

Kommentare