Aktion des Rotary Clubs Wildeshausen

500 Brillen für Bugko gespendet

+
Anne Korth (l.) und Jutta Windler bei der Übergabe.

Wildeshausen - Auf Initiative des Rotary Club Wildeshausen und dessen Präsidentin Jutta Windeler wurden in den vergangenen Monaten 500 Brillen gesammelt. Wertvolle Unterstützung erfuhr die Aktion von den Optikern der Kreisstadt. Diese sammelten „ausgemusterte“ Brillen ein, die nun auf den Philippinen in Bugko zum Einsatz kommen. Mit großer Freude und Dankbarkeit hat Anne Korth die Brillen in Empfang genommen. Sie gründete 2004 den Verein „Mabuhay“ und unterstützt damit die Arbeit ihrer Tochter Sabine, die mit großem Engagement eine Krankenstation in Bugko leitet. Bei der Übergabe richtete Windeler ihren Dank an die hiesigen Optiker für das Aufstellen der Sammelboxen und die Wildeshauser Bevölkerung für die Spendenbereitschaft.

dr

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare