Erfolgreich Fortbildung bei der VHS absolviert

Acht Frauen fit in Kleinstkindpädagogik

Acht Frauen hielten nach dem Abschlusskolloquium ihre Zertifikate in den Händen.

Wildeshausen - Endlich geschafft! Nach einem Jahr Schulung haben acht Erzieherinnen, Sozialassistentinnen und Tagespflegepersonen die Fortbildung „Fachkraft Kleinstkindpädagogik“ bei der Volkshochschule Wildeshausen abgeschlossen, um künftig noch kompetenter in der Betreuung von Kindern unter drei Jahren arbeiten zu können.

Am Sonnabend gab es das Abschlusskolloquium. Im Anschluss an die Prüfung beglückwünschten VHS-Leiter Hinrich Ricklefs und Programmbereichsleiterin Karin Köpke die Teilnehmerinnen und überreichten ihnen die Zertifikate und Rosen als Zeichen der Anerkennung. Des Weiteren gratulierten die Kursleiterin Martina Steinmann sowie die Prüferin des VHS-Landesverbandes Niedersachsen Susanne Hoffmann.

Die erfolgreichen Teilnehmerinnen sind: Stefanie Dotschkal (Delmenhorst), Britta Hugh (Wildeshausen), Bettina Janßen (Halen), Petra Lammers (Harpstedt), Jennifer Pußack (Bassum), Melanie Rowold (Oldenburg), Petra Verbeck (Hude) und Michelle Zabel (Delmenhorst).

Der nächste Lehrgang „Fachkraft Kleinstkindpädagogik“ startet am 11. März. Nähere Informationen erteilt die VHS unter Tel. 04431/71622 und bei einer Informationsveranstaltung am 24. Januar.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Frontal-Crash: 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Kommentare