Haus an der Burgstraße 5 von Pflanzenbewuchs befreit

Abriss erst nach dem Gildefest

Von Efeu befreit: Das Haus an der Burgstraße 5 wird nach Pfingsten abgerissen. Foto: Rohdenburg

Wildeshausen – Das Efeu und sonstiger Bewuchs sind vor wenigen Tagen vom Haus an der Burgstraße 5 in Wildeshausen weitgehend entfernt worden. Wie berichtet, soll das baufällige Gebäude bald abgerissen werden und einem modernen Wohn- und Geschäftshaus weichen. Für Passanten ist nun deutlich ersichtlich, dass das Dach nicht mehr repariert werden kann. Die gesamte Substanz des Hauses macht einen maroden Eindruck.

Der Abriss wird nach Auskunft des bauausführenden Architekten Ernst-Dieter Frost erst nach dem Gildefest im Juni erfolgen. Er hofft, das neue Gebäude bis Pfingsten 2020 weitgehend fertiggestellt zu haben, damit es keine Behinderungen durch die Baustelle gibt. Der Stadtrat hatte dem Abriss im Oktober 2018 zugestimmt.

Die Immobilie gehört Petra und Jochen Meyer. Der Wildeshauser Bäckermeister hatte das Eckhaus an der Burgstraße vor 16 Jahren gekauft und ursprünglich geplant, im Erdgeschoss ein Café einzurichten. Es stellte sich aber als zu klein heraus, zudem ist die Außenfläche nicht ausreichend für einen Gastronomiebetrieb. Ziel der neuen Architektur von Stephan Damke ist es, die Platzsituation aufzuwerten. Der Bau soll über 550 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche sowie einen Aufzug verfügen. Meyer möchte die Loftwohnung im Obergeschoss selbst beziehen. Bei den Abbruch- und Bauarbeiten hat der Wildeshauser das Gildefest schon deshalb im Auge, weil er als Offizier der Wildeshauser Schützengilde an einem reibungslosen Ablauf interessiert ist.  dr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Rock das Ding“-Festival: 2000 Leute feiern in Balge

„Rock das Ding“-Festival: 2000 Leute feiern in Balge

NDR-Sommertour: Bekanntgabe der Stadtwette

NDR-Sommertour: Bekanntgabe der Stadtwette

Auf Gewitter folgt Hitze: "Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Auf Gewitter folgt Hitze: "Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Die frei stehende Badewanne

Die frei stehende Badewanne

Meistgelesene Artikel

Klassenfahrt endet in Tränen

Klassenfahrt endet in Tränen

Nordwestbahn plant Schienenersatzverkehr in Richtung Osnabrück

Nordwestbahn plant Schienenersatzverkehr in Richtung Osnabrück

Kollision in Klosterseelte: Zwei Personen durch Aufprall verletzt

Kollision in Klosterseelte: Zwei Personen durch Aufprall verletzt

Oldenburger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Wüsting

Oldenburger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Wüsting

Kommentare