Nur eine Neuinfektion

Ab Samstag kommen im Landkreis Oldenburg weitere Corona-Lockerungen

Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt im Landkreis Oldenburg den fünften Werktag in Folge mit 26,0 unter der 35er-Marke. Damit sind neue Corona-Lockerungen im Anmarsch.

Wildeshausen – Positive Nachrichten für den Landkreis Oldenburg: Auch am Donnerstag, 3. Juni 2021, bewegte sich der Inzidenzwert wieder unter der magischen Marke von 35. Diese Entwicklung hat auch im Zuge der neuen Corona-Verordnung in Niedersachsen weitreichende Auswirkungen auf die Corona-Lockerungen im Kreis.

Die neuen Regelungen für den Landkreis Oldenburg im Überblick:

  • Bars, Clubs und Diskotheken öffnen – unter der Voraussetzung, dass nur die Hälfte der zugelassenen Gästezahl sich dort aufhalten.
  • Großveranstaltungen wie Konzerte oder Sportveranstaltungen mit mehr als 500 Besuchern sind mit Genehmigung unter freiem Himmel wieder möglich.
  • Gesang bei religiösen Veranstaltungen ist wieder zulässig.
  • Keine Kapazitätsbeschränkung für Museen und Kontaktsport.
  • Öffnung der Innenräume in der Gastronomie ohne Einschränkungen.
  • Geschlossene Feiern in Gastronomiebetrieben mit Testpflicht im Innenbereich sind bis zu 100 Personen möglich.
  • Es gibt keine Testpflicht für Hallenbäder mehr.
Tests oft nicht mehr nötig: Ab Sonnabend gibt es viele Lockerungen im Landkreis Oldenburg.

Ein neuer Corona-Infizierter in Ganderkesee: Oldenburger Kreisverwaltung meldet nur ein Neuinfektion mit dem Coronavirus

Von Mittwoch auf Donnerstag informiert die Oldenburger Kreisverwaltung über eine eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in der Gemeinde Ganderkesee. Somit gibt es aktuell 58 registrierte, mit dem Coronavirus infizierte Personen. In Quarantäne befinden sich derzeit im Kreisgebiet 161 Personen.

Die Inzidenzen in den Kommunen des Landkreises Oldenburg:

  • Dötlingen: 15,94 (Vortag: 15,94), ein Infizierter.
  • Ganderkesee: 28,70 (35,08), 16 Infizierte.
  • Großenkneten: 6,24 (6,24), zwei Infizierte.
  • Harpstedt: 0,00 (0,00), zwei Infizierte.
  • Hatten: 0,00 (0,00), ein Infizierter.
  • Hude: 31,08 (68,28), 15 Infizierte.
  • Wardenburg: 6,20 (6,20), zwei Infizierte.
  • Wildeshausen: 44,71 (59,62), 19 Infizierte.

Registrierte Infektionen und Coronazahlen im Landkreis Oldenburg

Die Gesamtzahl der registrierten Infektionen im Landkreis Oldenburg beträgt aktuell 5.119 bestätigte Fälle (inklusive genesener und verstorbener Personen) einer Covid-19-Erkrankung, hervorgerufen durch das Virus Sars-CoV-2 (Stand Donnerstag um 12 Uhr). Von der Gesamtzahl gelten aktuell 4.951 Personen als Genese. 110 Personen sind verstorben.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

„Impfdosis-Retter“ müssen fix sein

„Impfdosis-Retter“ müssen fix sein

„Impfdosis-Retter“ müssen fix sein
Sorge um Zukunft des „Landhauses Dünsen“

Sorge um Zukunft des „Landhauses Dünsen“

Sorge um Zukunft des „Landhauses Dünsen“
„Am Rennfeuer“ summt und blüht es

„Am Rennfeuer“ summt und blüht es

„Am Rennfeuer“ summt und blüht es
CDU stellt Liste zur Stadtratswahl 2021 auf

CDU stellt Liste zur Stadtratswahl 2021 auf

CDU stellt Liste zur Stadtratswahl 2021 auf

Kommentare