Für hygienische und technische Infrastruktur

500.000 Euro Förderung für das Krankenhaus Johanneum

Das Krankenhaus Johanneum in Wildeshausen. - Foto: dr

Wildeshausen - Gute Nachricht für das Wildeshauser Krankenhaus Johanneum: Für die Investitionsmaßnahme „Neubau und Sanierung der OP-Abteilung“ erhält die Klinik jetzt eine Investitionsförderung in Höhe von 500 000 Euro. Damit sollen hygienische und technische Mängel beseitigt werden.

Der Bescheid ist bereits verschickt, so die SPD-Landtagsabgeordnete Renate Geuter in einer Mitteilung. „Ich bin froh, dass das Johanneum diese Förderung erhält, damit eine hochwertige Versorgung der Patienten sichergestellt wird und sich das Krankenhaus zukunftsfähig aufstellen kann. Außerdem werden dadurch gute und faire Arbeitsbedingungen für die Fachkräfte geschaffen, die für das Krankenhaus unentbehrlich sind.“

Land will Investitionsstau abbauen

Das Geld stammt aus dem 1,3 Milliarden-Investitionsprogramm, mit dem das Land Niedersachsen bis 2020 den Investitionsstau an Kliniken abbaut. Besonders wichtig ist der Landesregierung dabei nach eigenen Aussagen die ländliche Region, wo Zukunftsperspektiven für die – gerade auch kleineren – Kliniken unverzichtbar seien.

Der Betrag von 1,3 Milliarden Euro setzt sich zusammen aus 600 Millionen Euro aus einem „Sondervermögen“, aus dem 600-Millionen- Euro-Investitionsförderungsprogramm, das jährlich aufgelegt wird und aus rund 90 Millionen Euro, die aus dem Krankenhausstrukturfonds von Bund und Land fließen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit den Mitteln die technische Infrastruktur des Krankenhauses erweitern und die Prozessabläufe innerhalb unserer Einrichtung verbessern können“, erklärte Johanneum-Verwaltungsdirektor Hubert Bartelt auf Nachfrage unserer Zeitung.

dr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Urlaub in Deutschland: 14 herrliche Reiseziele für den Sommer

Urlaub in Deutschland: 14 herrliche Reiseziele für den Sommer

Trump wegen Harmonie-Gipfel mit Putin zu Hause unter Druck

Trump wegen Harmonie-Gipfel mit Putin zu Hause unter Druck

Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas

Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen

Meistgelesene Artikel

Aldi plant Abriss nach Weihnachten

Aldi plant Abriss nach Weihnachten

400 Strohballen brennen in Sage

400 Strohballen brennen in Sage

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto auf der Autobahn 29

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto auf der Autobahn 29

Fördermittel für „Förster und Spille“

Fördermittel für „Förster und Spille“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.