Kreis stellt klar:

39 Kinder werden am Dienstag getestet - Geestland-Quarantäne gilt für alle Mitarbeiter und Haushaltsangehörige

Die Proben der Kinder von Geestland-Mitarbeitern sollen am Dienstag genommen werden. 
symbolFoto: dpa
+
Die Proben der Kinder von Geestland-Mitarbeitern sollen am Dienstag genommen werden. symbolFoto: dpa
  • Ove Bornholt
    vonOve Bornholt
    schließen

Wildeshausen – Wegen Irritationen rund um die am Freitag verhängte Quarantäne für Mitarbeiter der Putenschlachterei Geestland in Wildeshausen macht die Kreisverwaltung in einer Mitteilung noch einmal deutlich: „Die per Allgemeinverfügung verhängte Quarantäne gilt für alle Mitarbeiter sowie deren Haushaltsangehörige.“ Es spiele dabei keine Rolle, ob ein positiver Befund auf Corona vorliegt. Der Grund für diese umfangreiche Maßnahme sei unter anderem, dass die notwendige Separierung innerhalb der Haushalte nicht gewährleistet werden könne, heißt es in der Mitteilung. Die betroffenen Haushalte werden aktuell ein weiteres Mal mit einem Anschreiben in verschiedenen Sprachen entweder per Direktzustellung oder auf dem Postweg über Verhaltensweisen während der Quarantäne informiert.

Das Gesundheitsamt kann aus Kapazitätsgründen allerdings nicht vor Ort überprüfen, ob sich auch alle Betroffenen an die Regeln halten. Die Kreismitarbeiter fragen stattdessen stichprobenartig telefonisch in den Haushalten nach. Außerdem haben Polizei und Ordnungsamt ihre Kontrollen in der Stadt verstärkt – dabei gucken die Beamten zum Beispiel nach Autos mit bulgarischen Kennzeichen und klären, ob die Fahrer in Quarantäne sein müssten.

Schulen und Kindertagesstätten haben von der Kreisverwaltung ebenfalls aktuelle Informationen zum Infektionsgeschehen erhalten. Kinder von Geestland-Mitarbeitern dürfen nicht in die Schule oder die Kitas. Dies gilt für den Nachwuchs aller unter Quarantäne stehender Mitarbeiter. Um Gewissheit über die Ausbreitung unter den Mädchen und Jungen zu erhalten, testet das Gesundheitsamt am morgigen Dienstag die Kinder von positiv getesteten Mitarbeitern des Schlachtbetriebes. Es handelt sich um 39 Mädchen und Jungen. Ebenfalls laufen aktuell die Vorbereitungen zu Beprobungen in den Seniorenheimen der Stadt Wildeshausen und der Gemeinde Großenkneten. Wann genau diese Testreihen anlaufen, ist noch nicht terminiert, so die Kreisverwaltung.  bor

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Gleisbauer/in?

Wie werde ich Gleisbauer/in?

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Meistgelesene Artikel

Hilfe – lokal und international

Hilfe – lokal und international

39 Kinder werden am Dienstag getestet - Geestland-Quarantäne gilt für alle Mitarbeiter und Haushaltsangehörige

39 Kinder werden am Dienstag getestet - Geestland-Quarantäne gilt für alle Mitarbeiter und Haushaltsangehörige

Todesfalle für einen Feldhasen

Todesfalle für einen Feldhasen

Einzelhandel: Ja zum neuen Standort

Einzelhandel: Ja zum neuen Standort

Kommentare