Fahrerflucht

Mit 3,16 Promille unterwegs

Wildeshausen - Mit einem Atemalkoholwert von 3,16 Promille hat ein 51-jähriger Autofahrer aus der Kreisstadt am Sonnabend um 11.05 Uhr am Grünen Weg in Wildeshausen ein Gartentor gerammt und dann die Flucht ergriffen.

Dabei wurde er von Zeugen beobachtet. Die Polizei konnte den Mann ermitteln und die Alkoholbeeinflussung feststellen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei beschlagnahmte den Führerschein und leitete ein Strafverfahren ein. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 2 000 Euro.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Kommentare