A1 zeitweise gesperrt

21-jähriger Autofahrer bei Unfall auf A 1 schwer verletzt

+
Unfallwagen

Wildeshausen - Ein 21 Jahre alter Autofahrer aus dem Landkreis Diepholz hat am Dienstag gegen 19.15 Uhr bei einem Auffahrunfall auf der A 1 schwere Verletzungen erlitten.

Zwischen der Raststätte Wildeshausen und der Abfahrt Wildeshausen-West in Richtung Osnabrück hatte er einen Sattelzug von hinten gerammt, war infolgedessen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gekracht.

Die Ursache für den Unfall ist unklar, so die Polizei. Die Feuerwehr Wildeshausen hatte das teilweise bereits abgerissene Dach des Golfs komplett entfernt und den eingeklemmten 21-Jährigen aus dem Wagen befreit. 29 Kräfte und sieben Fahrzeuge waren im Einsatz. Ein Rettungshubschrauber flog den jungen Mann ins Krankenhaus. Die Polizei sperrte die A 1 in Richtung Osnabrück voll, sodass sich ein Stau von rund fünf Kilometer Länge bildete. Der Schaden beträgt rund 11.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fünf mutmaßliche Terroristen südlich von Barcelona getötet

Fünf mutmaßliche Terroristen südlich von Barcelona getötet

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Pony muss nach Unfall bei Winkelsett eingeschläfert werden

Pony muss nach Unfall bei Winkelsett eingeschläfert werden

Kommentare