Corona: Ein Todesfall im Landkreis Oldenburg

111.000 Impfungen verabreicht

Es wird viel geimpft: Im Landkreis Oldenburg wurden bislang mehr als 111.000 Menschen immunisiert.
+
Es wird viel geimpft: Im Landkreis Oldenburg wurden bislang mehr als 111.000 Menschen immunisiert.

Wildeshausen – Im Landkreis Oldenburg gab es von Donnerstag auf Freitag keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Kreisverwaltung muss jedoch einen weiteren Todesfall in Verbindung mit einer Coronavirus-Erkrankung vermelden.

Bei der im April Verstorbenen handelt es sich um eine 65-Jährige aus der Gemeinde Ganderkesee. Die verzögerte Meldung resultiert daraus, dass die Bescheinigung nun erst vorgelegt wurde.

Derzeit gibt es elf registrierte, mit dem Coronavirus infizierte Personen. In Quarantäne befinden sich 37 Bürger. Die kumulative Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut bei 4,6 auf 100.000 Einwohner. Im Landkreis wurden bislang 111.463 Impfungen verabreicht, davon 74.797 im Impfzentrum und 36.666 bei Hausärzten. Allein im Juni wurden im Impfzentrum 3.568 Erst- und 15.890 Zweitimpfungen verabreicht.

Von den bislang 68.428 Erstimpfungen entfallen 42.432 auf das Impfzentrum und 25.996 auf Hausärzte.

Von den 45.754 Zweitimpfungen entfallen 32.365 auf das Impfzentrum und 13.389 auf Hausärzte.

Die Gesamtzahl der Erstimpfungen umfasst alle Personen, die eine Impfung mit den Impfstoffen von BioNTech, Moderna, AstraZeneca oder Johnson&Johnson erhalten haben. Als vollständig geimpft gelten alle Personen, die Zweitimpfungen mit BioNTech, Moderna oder AstraZeneca oder eine Impfung mit Johnson&Johnson erhalten haben. Die Impfungen mit Johnson&Johnson (2.719 an der Zahl) sind daher sowohl in der Gruppe „Erstimpfungen“ als auch in der Gruppe „Zweitimpfungen“ enthalten. Sie werden für die Gesamtzahl der verabreichten Impfungen jedoch nur einmal gezählt. Mit dieser Ausweisung der Zahlen orientiert sich der Landkreis Oldenburg an die vom Land Niedersachsen durchgeführte Praxis.

Die Impfungen über die Betriebsärzte fließen bislang in die Statistik nicht mit ein. Diese Daten werden vom RKI zentral gesammelt und aktuell einmal wöchentlich für die Bundesländer mitgeteilt. Mit Stand 29. Juni 2021 wurden durch Betriebsärzte in Niedersachsen 44.237 Personen erstgeimpft und 468 Personen zweitgeimpft.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen
Villa Knagge verkauft

Villa Knagge verkauft

Villa Knagge verkauft
Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film
A1 bei Wildeshausen: Tempo 80 bleibt noch bis September

A1 bei Wildeshausen: Tempo 80 bleibt noch bis September

A1 bei Wildeshausen: Tempo 80 bleibt noch bis September

Kommentare