Wiedersehen mit Gruppe Godewind

Gastiert zum Advent erneut in Harpstedt: die Gruppe Godewind.

Harpstedt - HARPSTEDT (eb) · „Ein Stück Weihnachten“ verspricht die Gruppe Godewind den Besuchern ihres Konzertes in Harpstedt, das am Sonnabend, 27. November, um 20 Uhr in der Christuskirche beginnt. Nicht nur Bewährtes erwartet die Zuhörer.

„Mit unseren neuen Melodien und Texten wollen wir Erinnerungen wecken, Hoffnung machen und rund um das Thema Weihnachten ein bisschen zum Nachdenken anregen“, sagt Bandleader Larry Evers. Karten gibt es in allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung (Hotline: 04431/98  91  133) sowie in Harpstedt bei Schreibwaren Beuke und im Kirchenbüro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“

Heftige Reaktionen auf 2G-Regel: „Kack denen vor die Tür“
Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko

Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko

Gesundheitsamt sieht nur geringes Risiko
Nach Tod von mehreren Tieren: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung in Wildeshausen

Nach Tod von mehreren Tieren: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung in Wildeshausen

Nach Tod von mehreren Tieren: Veterinäramt verbietet Pferdehaltung in Wildeshausen
Lebensgefahr beim Entkrauten: „Die Leute zeigen mir Vogel und Stinkefinger“

Lebensgefahr beim Entkrauten: „Die Leute zeigen mir Vogel und Stinkefinger“

Lebensgefahr beim Entkrauten: „Die Leute zeigen mir Vogel und Stinkefinger“

Kommentare