Wardenburger feiern Cityfest

Traditionsgesang: Den Shanty-Chor Benthullen-Harbern gibt es seit 1984. Foto: shantychor

Lichterumzug, Live-Musik und Kinder-Aktionen: Das Programm für das Wardenburger Cityfest von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Juli, steht. Neben den von der Projektgruppe organisierten Veranstaltungen auf drei Bühnen haben sich viele Verbände und Institutionen etwas einfallen lassen.

Wardenburg – Das Cityfest Wardenburg bietet seinen Gästen vor allem viel Musik – auf drei Bühnen. Traditionell zieht auch der Lichterumzug am späten Freitagabend durch die Gemeinde. Los geht es gegen 22.30 Uhr im Gewerbegebiet Am Schlatt. Die Route führt laut Ankündigung über den Schulweg, die Litteler Straße, Oldenburger Straße, Friedrichstraße, Am Glockenturm und die Oldenburger Straße zur Huntestraße.

Das Cityfest bietet den Besuchern am Freitag- und Samstagabend vor allem Tanzspaß: Den Beginn macht um 20 DJ Kawie auf der Bühne Friedrichstraße, ab 20.30 Uhr legt DJ Charlie auf der LzO-Bühne auf. Am Samstag präsentiert das Oldenburger Institut „Salsa y Sabor“ ebendort ab 20 Uhr eine Showeinlage. Anschließend bietet DJ und Produzent Maik Horney dem Publikum clubreife elektronische Tanzmusik. Auf der Bühne Friedrichstraße spielt die Rock-Coverband „RockShots“ ab 20 Uhr Hits von „AC/DC“, „Papa Roach“ oder „Queen“.

Am Festhaupttag am Sonntag, 7. Juli, öffnet auch die Kulturbühne am Glockenturm. Ab 13 Uhr absolviert dort der 35-köpfige Shanty-Chor Benthullen-Harbern den ersten Auftritt. Rudi Winkler (Akkordeon), Nils Naumann (E-Gitarre) und Hermann Klatte (Bassgitarre) begleiten die Traditionssänger. Die Wardenburgerin Inka Weber liest ab 14 Uhr aus ihrem Buch „Pupsi Jones im Kindergarten“ – und singt dazu mit ihrem jungen Publikum. Gegen 14.45 Uhr folgt das Plattdüütsch-Programm der Niederdeutsch-Beauftragten Anke Schierhold, unter anderem mit dem Chor der Kindertagesstätte Littel.

Am Sonntag von 13 bis 18 Uhr gibt es auch abseits der Bühnen Programm: Die Marienkirche lockt mit einer Rallye ins Kühle, die Polizei ist mit einem Auto-Überschlagssimulator vor Ort und der Kindergarten Littel ruft die Besucher dazu auf, ein großes Gemeinschaftsbild zu malen. Außerdem werden die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet sein, teilt die Gemeinde mit. Mit Info-Ständen vertreten sind unter anderem die VHS, das Seniorenservicebüro und die Fairtrade Steuerungsgruppe.

Auf den Bühnen bieten die Band Home town (Friedrichstraße, 13 Uhr), die Sängerin Joline Brand (Kulturbühne, 16 Uhr) und der kanadische Blues-Musiker Gerry Barnum (Kulturbühne, 17 Uhr) Unterhaltung, bis das Cityfest am frühen Abend endet.  kab

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Merkel: Deutschland will Türkei in Flüchtlingspolitik helfen

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Meistgelesene Artikel

Sanierung und Ausbau der A 1 kommen gut voran: 250 Lkw-Plätze und neue Baustelle

Sanierung und Ausbau der A 1 kommen gut voran: 250 Lkw-Plätze und neue Baustelle

Hunde aus Skandal-Labor erhalten Hilfe: Reaktionen überwältigen Tierschützer

Hunde aus Skandal-Labor erhalten Hilfe: Reaktionen überwältigen Tierschützer

Nötigung im Straßenverkehr: Bauer zu saftiger Geldstrafe verurteilt

Nötigung im Straßenverkehr: Bauer zu saftiger Geldstrafe verurteilt

Polizei entdeckt Welpen ohne Heimtierausweis in Transporter an der A1

Polizei entdeckt Welpen ohne Heimtierausweis in Transporter an der A1

Kommentare